Leben

16 Lektionen, die ich aus 300 Zunder-Daten in einem Jahr gelernt habe

16 Lektionen, die ich aus 300 Zunder-Daten in einem Jahr gelernt habe



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich habe mich immer für eine ziemlich rationale Person gehalten. Klar, ich habe mir fast jeden Knochen in meinem Körper gebrochen und habe eine Vorliebe dafür, meine Haare in Regenbogenfarben zu färben, aber darüber hinaus bin ich ziemlich besonnen. Ich war auch noch nie einer, der nach Liebe suchte, aber mein Liebesleben war schon immer, ähm, ereignisreichund ich hatte in meinem Leben eine Flut von bedeutenden anderen, Schleudern und Feiertagsromanen.

Normalerweise suche ich keine Beziehung, aber irgendwie lande ich in einer überraschenden Anzahl von Beziehungen - was wahrscheinlich zu dem Grund beiträgt, warum ich das Wort "Freund" hasse, aber das Wort "Ex" nicht stört.

Vor ein paar Jahren war mir das Konzept des Online-Dating ziemlich fremd und abstoßend. Es gibt praktisch überall schöne Menschen, dachte ich. Was bringt es, eine App herunterzuladen, um ein Datum zu finden? Dann erklärte mein Freund Zack den Reiz des Online-Dating perfekt: „Zunder ist, als würde man alle Leute an der Bar überprüfen, bevor man überhaupt dort ankommt.“

Du magst vielleicht

Dies ist die Art von Person, mit der Sie sich verabreden sollten (es ist Wissenschaft!)

Dies machte so sehr Sinn für mich. Von Kurs Es wäre zeitsparend zu wissen, ob dich jemand mag, bevor du dich triffst und weißt, ob du mit seinen Interessen, seinem Humor und seinen Vorlieben einverstanden bist. Stelle einfach alles auf den Tisch. Also habe ich mich entschlossen, meine Dating-Komfortzone zu verlassen und ein extremes soziales Experiment durchzuführen. Ich habe 300 Tinder-Termine in einem einzigen Jahr absolviert - zusätzlich zu allen „persönlichen“ Terminen, an denen ich teilgenommen habe - und war allen Beteiligten gegenüber ehrlich, dass ich ein Experiment durchführte. Folgendes habe ich gelernt:

1. Wenn Sie Ihre Verabredung mit einer aufregenden Aktivität überraschen, kann dies ihren Charakter deutlich machen.

Wie würdest du reagieren, wenn dein Date beim ersten Treffen mit dir Fallschirmspringen gehen wollte? Ich denke, wie jemand auf überraschende Situationen reagiert, kann einen einzigartigen Einblick in seine Psyche geben. Einmal war ich zum ersten Mal in einem Strip-Club. Spoiler: Das ist nicht gut gelaufen ... überhaupt nicht. Aber zumindest haben wir sofort erfahren, dass wir kein Match sind?

2. Verknüpfen Sie Ihre Insta möglicherweise nicht mit Ihrem Dating-Profil - und lassen Sie auf jeden Fall Ihren Nachnamen weg.

Einige schlechte Dates folgten mir und versetzten mich in soziale Medien, obwohl ich ihnen höflich mitteilte, dass es einfach nicht klappen würde. Ein paar Mal haben mich Leute angesprochen, die ich noch nie getroffen und mit denen ich noch nie in Kontakt gekommen bin. Einmal sagte mir ein Typ: „Ich kenne dich. Ich weiß, dass du mich im Internet blockiert hast, aber ich fand dich verrückt attraktiv. Wir sollten irgendwann abhängen. “Nein. Ew. Was. Nein.

3. Chemie ist etwas, das Sie nur persönlich bestimmen können - und das nicht erzwungen werden kann ...

Auf dem Papier könnten zwei Menschen wie Seelenverwandte erscheinen, aber persönlich haben sie absolut keine Hitze zwischen sich. So viel Sie versuchen können, um dies mit einem 100-Dollar-Balken zu erreichen. Wenn er nicht vorhanden ist, ist er nicht vorhanden. Mindestens die Hälfte der Jungs, mit denen ich ausgegangen bin, sah gut aus, war witzig und klug, aber als wir uns trafen, hatten wir gerade keine Chemie. Ein Typ schien großartig zu sein und wir hatten sogar einen Knutschfleck in der Circle Bar - aber es war einer der schlimmsten Küsse, die ich je erlebt habe.

Ich entschied mich ehrlich zu sein und sagte zu ihm: „Es tut mir leid, aber das wird nicht klappen.“ Er war völlig verblüfft, also erklärte ich, dass ich einfach nicht in den Kuss verliebt war. Ich weiß, das mag ein bisschen hart erscheinen, aber warum sollte man eigentlich um den heißen Brei herumreden? Also fing ich an nach Hause zu gehen und hörte ihn hinter mir schreien: „Kari !!!“ Er rannte auf mich zu, tauchte mich in das Foto vom V-J Day auf dem Times Square ein und gab mir einen Kuss im Hollywood-Stil. Es war immer noch schrecklich.

4.… aber nur weil du keine Chemie mit jemandem hast, heißt das noch lange nicht, dass du keine guten Freunde wirst.

Ich habe wahrscheinlich die Hälfte meiner Freunde aus Tinder getroffen. Vielleicht haben wir nicht romantisch geklickt, aber wir hatten auf jeden Fall genug, um bis heute eine erfüllte Freundschaft aufrechtzuerhalten. Ich habe zum Beispiel einmal einen Typen aus Tinder getroffen, um zu lachen und mich am Dienstagabend zu unterhalten. Es gab offensichtlich keine Chemie zwischen uns, aber ich fuhr ihn und seinen besten Freund ein paar Tage später von New York nach Lake Tahoe - was ja bedeutete, dass sie mehrere Tage im Heck meines Minis verbrachten. Wir sind alle heute noch in der Nähe.

5. Du wirst nicht so viel Sex haben, wie du denkst.

Nun, es ist durchaus möglich, aber ich habe es sicher nicht getan. Vollständige Offenlegung: Ich bin mit fünf der mehr als 300 Personen, mit denen ich ausgegangen bin, „den ganzen Weg gegangen“. Ich habe definitiv verdammt viel mehr geknutscht, aber nicht jeder Kuss war ein Gewinner. An diesem Valentinstag fasste mein Facebook-Status alles zusammen: „14. Februar: Weißt du, wie manche Leute ausgehen und neben einer wirklich enttäuschenden Person aufwachen? Ich bin neben einem enttäuschenden Sandwich aufgewacht. “

6. Macht in Zahlen.

Gruppentermine machen Spaß - vor allem, wenn es sich um Ihre Freundesgruppe handelt, plus ein Datum. Und wenn Sie und der Typ nicht ineinander sind, passt er vielleicht zu einem Ihrer Freunde? Das hört sich vielleicht nach einer unangenehmen Überraschung an, aber ich denke, dass es großartig sein kann, Optionen zu haben, wenn Sie beide nicht zusammenpassen. Ich habe meine Zunder mit meinen Freunden erfolgreich eingerichtet - selbst wenn ich einmal auf die Spitze getrieben habe und 10 Jungs in Schritten von jeweils einer halben Stunde eingeladen habe, 10 meiner Freundinnen zu treffen. Warum nicht? Auch, wenn das Datum scheiße ist oder ein Grusel ist, haben Sie Ihre Freunde da für Unterstützung und Gelächter.

7. Wenn Sie an einem Abend mehr als eine Verabredung haben, sollten Sie sich bei der ersten Verabredung nicht betrinken.

Einmal ging ich gegen 6 Uhr nach der Arbeit etwas trinken und sollte mich um 9 Uhr mit meinem zweiten Date verabreden. Mein erstes Date, Lars aus Amsterdam, war sexy, lustig, lustig und klug. Wir hatten ein tolles Gespräch, wurden ziemlich betrunken und machten rücksichtslos an der Bar rum.

Problem? Nein, normalerweise nicht, es sei denn, Sie tragen einen leuchtend roten Lippenstift. Ich verließ ihn und eilte die Straße hinunter, um meinen Hund zu begleiten, bevor ich zu Date Nr. 2 aufbrach und am Tisch eines netten Paares vorbeikam, das draußen speiste und Papierservietten zur Verfügung hatte. Ich wischte mir den Lippenstift vom Gesicht und trug ihn erneut auf, aber als ich bis zu meinem zweiten Date auftauchte, war ich zerzaust und etwas betrunken. Ich habe dieses Date vorzeitig verlassen und der Typ hat mir gesagt, dass ich ein Arschloch bin. Fair genug!

8. Ignoriere nicht einmal kleine rote Fahnen…

Ihr Instinkt ist aus einem bestimmten Grund da (rufen Sie Ihr Kleinhirn an)! Wenn eine Person ein bisschen abwesend zu sein scheint, gibt es nichts Bestimmtes, das Sie genau bestimmen können, aber Sie haben einfach ein Gefühl, dem zu folgen. Wenn Sie dies nicht tun, könnten Sie in eine gefährliche Situation geraten (oder eher an einem schlechten Datum - aber das Risiko nicht wert).

9. ... obwohl manchmal die Arschlöcher sich etwas offensichtlicher machen.

Einmal traf ich einen Zunder in einer Bar, nicht weit von meinem Wohnort entfernt. Er trug einen Pullover mit Rundhalsausschnitt und eine große Katze mit Applikation auf der Vorderseite, die das erste Warnzeichen sein sollte. Dann, innerhalb weniger Sekunden nachdem ich mein Getränk bestellt hatte, teilte er mir mit, dass er mich ermorden würde. Er fuhr fort, dies ungefähr fünf oder sechs weitere Male zu sagen, bevor seine gruseligen Freunde zu mir kamen und anfingen, meine Haare zu streicheln und mir zu sagen, dass ich hübsch war.

Mein Getränk kam, ich trank es schnell, bezahlte, schaute auf mein Handy und sagte: „Verdammt! Ich muss gehen. “Er antwortete, dass ich hässlich sei und er mich nicht wollte. Ich bin so schnell aus der Bar gelaufen und zwei Stunden später erhielt ich eine Nachricht von ihm, dass er den Barkeeper mit nach Hause genommen habe und dass sie besser im Bett lag als ich es gewesen wäre. Yeek.

10. Hunde sind die besten Flügelmänner (und Richter des Charakters).

Ich weiß nicht, wie viele richtige Klauen ich allein aufgrund meines tollen Hundes erhalten habe, aber es muss eine Menge gewesen sein. Ich hatte oft meine Verabredungen mit meinem Welpen im Schlepptau bei Lucky Dog. Wenn mein Date keine Hunde mag? Er ist raus. Wenn mein Hund ihn nicht mochte? Es kommt wirklich selten vor, dass mein Hund niemanden mag, also ist das eine massive rote Fahne. Du bist draußen!

11. Barkeeper sind die unbesungenen Helden des Online-Dating.

Das kann ich gar nicht genug sagen! Unabhängig davon, ob die Barkeeper moralische Unterstützung bieten oder Ihnen helfen, eine unangenehme Situation zu überwinden, sie sind erstaunlich und verdienen fette Trinkgelder. Ein heldenhafter Barkeeper gab mir sogar kostenlose Aufnahmen, weil mein Date so langweilig war.

12. Gehen Sie nicht auf ein Date nach einem emotionalen Ereignis. Wie zum Beispiel eine Beerdigung.

Dieser Kerl hatte mich angeschrieben und versucht, sich ungefähr eine Woche lang zu treffen. Er schien lustig genug und irgendwie süß, aber an dem einzigen Abend, an dem ich ihn treffen konnte, ging ich mit ein paar meiner Freundinnen zu einer Galerieeröffnung. Also habe ich ihn eingeladen zu kommen. Er sagte, er hätte am Nachmittag ein "Ding", würde aber rechtzeitig fertig sein, um mich zu treffen.

Wir warten an einer Bar um die Ecke auf ihn, und er taucht in einem Anzug auf. "Ich bin gerade von einer Beerdigung gekommen!", Verwischte er, als er die eigentliche Bar betrat, rückwärts fiel und einen Tisch auf den Boden warf. Zumindest machte er einen Eingang?

13. Unmengen von Datteln können und werden Ihre Brieftasche leeren (und können Sie in einen halb-funktionierenden Alkoholiker verwandeln).

Die hartnäckige Person in mir möchte nicht, dass andere für mich bezahlen, es sei denn, es ist ein guter Freund und ich weiß, dass wir uns gegenseitig zurückholen. Aber ein Date? Vergiss es! Bei so vielen Terminen wurde mein Bankkonto ernsthaft belastet. Kostenlose Veranstaltungen sind immer großartig, werden jedoch in der Regel nur in den warmen Sommermonaten angeboten.

Was ist mit dem Winter? Ein paar heiße Babys zum Aufwärmen? Kein Wirbel ist frei. Ja, es gibt viele großartige Dates, bei denen es nicht ums Trinken geht, aber in New York heißt das oft: „Hey, lass uns ein paar Drinks an der Bar holen.“ Ich möchte mich auch selten auf ein vollwertiges Date festlegen. Ich würde diese Vorgehensweise nicht empfehlen und möchte mich öffentlich bei meiner Leber für das Jahr des Missbrauchs entschuldigen, in dem ich es durchgemacht habe.

14. Wenn Sie häufig verabredet sind, können Sie nirgendwo hingehen, ohne jemanden zu treffen, mit dem Sie sich verabredet haben.

Dieser ist wahrscheinlich nicht so überraschend. Fast jeden Tag sehe, spreche oder treffe ich jemanden, mit dem ich unterwegs war. New York ist kleiner als Sie denken, besonders wenn Ihr Zunder-Radius auf zwei Meilen oder weniger eingestellt ist. Grüße meinen ehemaligen Zunder, der mir neulich eine kostenlose App gegeben hat, als er mich aus der Küche entdeckt hat!

15. Tinder kann Sie Verbindungen aussetzen, die Sie sonst vielleicht noch nie realisiert haben.

Ich scheine der gemeinsame Freund vieler Freunde zu sein, was sehr viel Spaß macht. Einmal traf ich sogar jemanden, der den Bruder meines Hundes aus demselben Wurf adoptierte - auf der anderen Seite des Landes. Wie verrückt ist das denn?

16. Sie sollten sich mit niemandem abfinden, den Sie gerade von Tinder kennengelernt haben. Ja wirklich.

Ja, ich habe es getan und würde es nicht empfehlen. Er: ein litauischer Barkeeper mit Sexsucht und Sinn für Humor. Ich: Rote Fahnen ignorieren. Und hör nicht auf betrunkene alte Männer im Truthahnnest, wenn es um dein romantisches Leben geht, besonders wenn sie dir sagen, dass du den Kerl heiraten sollst, mit dem du zusammen bist. Das ist eine andere Geschichte, aber glaub mir, es ist einfach kein guter Anruf.

Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, dass dieses soziale Experiment zu einer tiefgreifenden Offenbarung führte, aber am Ende hatte ich meistens viel Spaß, traf einige große (und nicht so große) Leute, beherrschte Small Talk, hatte mehr als nur einige schreckliche Kater und heirateten und ließen sich scheiden. Ich bereue nicht die ganze Zeit, die ich verbracht habe - oftmals zwei bis drei Tage am Tag, manchmal sogar vormittags - oder die verschwendete Miete. Ich habe dieses Jahr geliebt.

Kari Langslet ist eine erfahrene Veganerin, impulsive Abenteurerin, Reisende und Tierliebhaberin. Normalerweise trifft man sie an einer Kneipe, wo sie mit ihrem Hund Jenga spielt, oder jubelt Chelsea FC an einem Wochenende zu einer rauen Stunde zu. Verfolge sie auf Instagram @karilangslet.


Schau das Video: SECRET DAMIEN PROM DATE HOOKUP ENDING?? Monster Prom Damien Secret Ending (August 2022).