Leben

7 Paleo-Meeresfrüchte-Gerichte, damit Sie endlich eine Pause von Hühnchen und Rindfleisch bekommen


Nachdem wir unseren Paleo-Horizont von Haferflocken auf asiatisch inspirierte Gerichte erweitert haben, können Sie die Mischung mit Meeresfrüchterezepten ergänzen. Denken Sie daran, dass sich Paleo entgegen der landläufigen Meinung darauf konzentriert, grundlegendere Pflanzen und Tiere in Ihre Ernährung aufzunehmen muss nicht rotes Fleisch zum Frühstück, Mittag- und Abendessen bedeuten.

Diese Woche erweitern wir unser Paleo-Portfolio mit der Hilfe von Bill und Hayley von Primal Palate und sieben ihrer Lieblingsrezepte mit Meeresfrüchten. Von Lachs über Kabeljau bis hin zu Garnelen fördern Bill und Hayley eine gesunde Portion fettem Fisch für jede Diät, egal ob Paleo oder nicht. Sie zeigen uns, wie einfach es ist, unseren Lieblingsfisch zu braten, zu backen und zu dämpfen und unsere Abendbrotstücke zu würzen… sogar Pizza.

1. Paleo-Lachs-Kuchen

Teilen Sie auf Pinterest

Es kann schwierig sein, gute Meeresfrüchte zu finden. Das ist der Grund, warum Dosen immer eine gute Sicherungsoption sind und einen Schritt von Ihrer Vorbereitung wegfallen lassen. Kombinieren Sie mit Ihrem gebrauchsfertigen Lachs einfach alle Zutaten, formen Sie ihn zu Kuchen und backen Sie ihn 15 Minuten lang. Wir lieben das Backen von Meeresfrüchtetorten zu Hause, weil Sie sich für einen Slider im Mini-Format oder für eine herzhafte Portion im Big-Format entscheiden können.

2. Adobo-Lachs-Salat mit Avocado-Salsa

Teilen Sie auf Pinterest

Um die Sache auf die einfache Seite zu bringen, probieren Sie dieses Rezept mit gegrilltem Lachs, das leicht mit Adobo-Gewürzen gewürzt und mit einer Avocado-Salsa gepaart ist, die ihm die frische Sommerstimmung verleiht. Durch das Servieren des Filets auf einem Bett aus frischem Buttersalat oder Gemüse Ihrer Wahl überprüft dieses Rezept alle Paleo-Kisten.

3. Paleo-Garnelen-Tacos

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen, aber geschmacksintensiven Gericht sind, sind Sie bei uns genau richtig. Das Garen von gefrorenen Garnelen dauert nicht länger als acht bis zehn Minuten. Mit den richtigen Gewürzen und frischen Belägen wie Romaine und Avocado sind diese Tacos eine gute Wahl für Abende, an denen Sie das Abendessen zubereiten müssen, sich aber nicht anstrengen möchten.

4. Asiatische Lachsschalen

Teilen Sie auf Pinterest

Heutzutage geben wir alles in eine Schüssel… und Meeresfrüchte sind keine Ausnahme. Müde von einem einfach gebackenen Lachsfilet? Nehmen Sie zwei Gabeln, schälen Sie das Filet ab und geben Sie es in eine Schüssel mit Blumenkohlreis, Sellerie, Pilzen und einer Marinade nach asiatischer Art. Verwenden Sie zusätzlichen Lachs für eine gesunde, mit Omega-3-Fettsäuren gefüllte Ergänzung zu jedem Salat.

5. Shrimps-Tacos mit Mango-Granatapfel-Salsa wichsen

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie das Aussehen des oben genannten Garnelen-Taco-Rezepts geliebt haben und bereit sind, die Dinge auf die nächste Stufe zu heben, bringen Sie die Granatapfelkerne mit. Das frische, fruchtige Zerplatzen des Granatapfels gleicht den würzigen Kick des Wichsgewürzs aus. Diese Maniok-Mehl-Tortillas sind ein echtes Schnäppchen und sollten auf jeder Paleo-Einkaufsliste stehen.

6. Pan-Seared Cod mit Kräutern und Zitrone

Teilen Sie auf Pinterest

Zwei Pfannen, 15 Minuten, ein frisches und gesundes Abendessen mit Meeresfrüchten. Wenn Sie die Kabeljaufilets nach dem Braten backen, erhalten Sie die knusprige braune Schicht, die wir alle kennen und lieben (die Sie normalerweise nur in Restaurants bekommen können). Servieren Sie auf einem Salat Ihrer Wahl oder mit einem Beilagengemüse für eine leichte, aber sättigende Mahlzeit an jedem Tag der Woche.

7. Shrimps-Curry mit Blumenkohlreis

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie Ihre Garnelen noch nicht ganz in Ordnung gebracht haben, ist dieses Curry-Rezept genau das Richtige für Sie. Kokosmilch und Hühnerbrühe fügen diesem Gericht gesunde Fette und Proteine ​​hinzu, sodass Sie zu 100 Prozent für Sekunden zurückkehren. Hilfreicher Hack: Sie können rohe Garnelen direkt in die köchelnde Currysoße werfen und gleichzeitig kochen.