Leben

3 Anzeichen dafür, dass eine giftige Person Sie manipuliert (und was zu tun ist)


Die Chancen stehen gut, dass Sie in Ihrem Leben auf eine giftige Person gestoßen sind. Sie haben vielleicht sogar gemerkt, dass dieser „Freund“ oder dieses Familienmitglied nicht gut ist (ein großes Lob an Sie!), Aber es kann oft schwierig sein, zwischen Gefühlen der Liebe und Freundschaft und Gefühlen der Schuld und Manipulation zu unterscheiden. Giftige Menschen sind Ja wirklich gut darin, uns absichtlich zu verwirren.

Du magst vielleicht

Wie man sich von einem Freund trennt (und sich nicht schuldig fühlt)

Wir haben Nancy Irwin, Psy.D., von Seasons in Malibu, sowie die Autorin, Therapeutin und General Badass Survivorin Shannon Thomas, LCSW, kontaktiert, um die giftigen Menschen in unserem Leben zu erkennen - und zu lernen, wie wir uns trennen können uns von ihnen.

Also, was genau macht eine Person giftig?

Um unser Leben zu entgiften, müssen wir zuerst in der Lage sein, eine giftige Person zu verstehen und zu erkennen. Sie sehen aus wie alle anderen, reden wie alle anderen und können sogar als Ihr bester Freund, Familienmitglied oder Partner verkleidet werden. "Giftige Menschen sind Meistermanipulatoren, versierte Lügner und großartige Schauspieler", sagt Thomas. "Sie können sich überall verstecken."

Eine Möglichkeit, Ihnen mitzuteilen, dass Sie eine giftige Person in Ihrem Leben haben: Jedes Mal, wenn Sie auf sie treffen oder mit ihnen rumhängen, fühlen Sie sich erschöpft, emotional ausgelaugt und negativ. Da ist es immer etwas mit dieser Person.

Irwin beschreibt eine giftige Person als jemanden, der beleidigend, nicht unterstützend oder emotional ungesund ist - jemanden, der Sie im Grunde mehr runter bringt als rauf. "Sie können beginnen, sich abhängig von ihm oder ihr für ihre Meinung zu fühlen, Ihre eigenen anzweifeln", sagt sie.

"Giftige Menschen entwässern und lassen Sie emotional ausgelöscht", sagt Thomas. "Sie möchten, dass Sie Mitleid mit ihnen haben und für all ihre Probleme verantwortlich sind - und dann auch diese Probleme beheben."

Hast du es mit einer giftigen Person zu tun?

"Der beste Maßstab ist zu sehen, wie Sie sich nach der Interaktion mit jemandem fühlen - unsere physischen und emotionalen Reaktionen auf Menschen sind unsere besten Indikatoren", sagt Thomas und merkt an, dass Sie überlegen sollten, ob Sie angespannter, ängstlicher oder wütender sind, nachdem Sie dies gesehen haben Person, SMS mit ihnen oder im Gespräch mit ihnen am Telefon.

Andere Anzeichen, nach denen man Ausschau halten sollte, laut Thomas, sind, wenn die Person ständig urteilt, obsessiv bedürftig ist und / oder sich weigert, Verantwortung zu übernehmen oder sich für ihre Handlungen zu entschuldigen.

"Dies könnte jemand sein, der übermäßig Drogen oder Getränke konsumiert, lügt oder Sie bittet, dafür zu lügen, kontrolliert oder Ihre Handlungen herabsetzt", sagt Irwin. Sie sagt auch, das Leben einer giftigen Person sei finanziell, beruflich, körperlich, persönlich und / oder zwischenmenschlich oft außer Kontrolle geraten.

Wie wirkt es sich auf Ihr Leben aus, mit einer giftigen Person zusammen zu sein?

„Giftige Menschen haben die Fähigkeit, alle Bereiche unseres Lebens zu beeinflussen, und wir sind oft blind dafür“, sagt Thomas. Wir glauben und verinnerlichen die Lügen, die sie uns geben. Und das wiederum beeinflusst, wie wir uns und unseren Wert sehen. Giftige Menschen haben Freude daran, Freude an den Dingen zu haben, die wir einmal geliebt haben, wie Arbeit, Freundschaften, Hobbys und sogar unsere Liebe zu uns selbst. “

Es geht darum, Grenzen zu setzen, um eine giftige Person aus Ihrem Leben herauszuholen.

"Wenn Sie sich ungehört oder unsichtbar fühlen und sich dazu gezwungen fühlen, Dinge zu tun, die wirklich nicht Sie sind, können Sie von einer giftigen Person beeinflusst werden", sagt Irwin. „Giftige Menschen können dazu führen, dass Sie an sich selbst zweifeln oder Dinge tun, die Sie normalerweise nicht tun würden. Jeder Fall ist anders, aber giftige Menschen können andere negativ beeinflussen, indem sie sie manipulieren, um Dinge zu tun. Sie neigen dazu, durch negative Gewohnheiten Chaos zu erzeugen: Gebrauch machen, lügen, stehlen, kontrollieren, kritisieren, mobben, manipulieren, Drama erschaffen usw. “

Zeichen, die Sie manipuliert werden

"Viele Menschen wissen nicht, dass sie manipuliert werden, bis es zu spät ist", sagt Irwin. „Sie wissen, dass Sie manipuliert werden, wenn Sie anfangen, Dinge zu tun, zu sagen oder zu glauben, die dienen Sieim gegensatz zu dir. Gesunde Menschen ermutigen und befähigen Sie, Ihr Bestes zu geben. Manipulatoren sagen den Menschen, dass sie wissen, was für Sie am besten ist.

Was sind also die roten Fahnen - die tatsächlichen, konkreten Anzeichen dafür, dass uns jemand manipuliert? Thomas unterteilt es in die folgenden drei Kategorien:

1. Das Schuldspiel

Egal in wie vielen schmerzhaften Situationen Sie eine giftige Person absichtlich einsetzt, sie wird sich nicht entschuldigen. Sie finden ständig Möglichkeiten, Sie für ihre Handlungen verantwortlich zu machen.

Denken Sie zum Beispiel daran, dass die Weihnachtsfeier, als Sally ToxicPerson betrunken wurde, sich einen Arsch machte und die ganze Nacht ruinierte, Sie beschuldigte, ihren Alkoholkonsum nicht beobachtet zu haben, was bedeutet, dass das ganze Szenario Ihre Schuld war? Ja, das.

2. Isolierung

Haben Sie bemerkt, dass Sie keine Zeit mehr mit anderen Menschen verbringen? Eine giftige Person wird Ihre volle Aufmerksamkeit fordern und Sie beschämen, wenn sie das Gefühl hat, dass Sie ihnen nicht genug von sich geben.

Zum Beispiel monopolisiert John ToxicPants Ihre gesamte Zeit in dem Maße, in dem er ausflippt, wenn er in den sozialen Medien feststellt, dass Sie mit anderen Freunden zusammen waren - ohne ihn. Sie stellen dann fest, dass Sie fast Ihre gesamte Freizeit mit dieser Person verbringen und vergessen haben, wie Ihre anderen Freunde aussehen. Es ist nicht gut.

3. Auf Eierschalen laufen

Giftige Menschen leben davon, Sie auf Trab zu halten, und nutzen dazu emotionale Ausbrüche. Sie wissen nie, in welcher Stimmung sie sein werden, und Sie müssen aufpassen, was Sie um sie herum sagen - oder Sie erhalten 15 Textnachrichten über einen Maulwurf eines Problems, das sich in einem Berg manifestiert hat, zusammen mit einer Wäscheliste von Trotz all der Gründe, warum du ein schrecklicher Mensch bist, geht deine Karriere nirgendwo hin und du bist nicht so gut wie sie.

Vielleicht haben Sie einen Freund wie Sean ToxicSon, der sich nicht um einen ungezwungenen Hangout kümmert. Jedes Mal, wenn Sie ihn sehen, gibt es eine ganze emotionale Szene, in der er ein Problem aufwirft, das Sie verursacht haben oder lösen müssen, oder das Sie in einen anstrengenden Austausch einbezieht, der Sie belastet und Sie an sich und Ihrem Charakter zweifeln lässt.

Du magst vielleicht

Wie man aufgibt, ohne wirklich aufzugeben

Reinigen Sie die Giftigkeit und meiden Sie den Bullsh * t.

OK, jetzt, wo wir wissen, wie eine giftige Person aussieht und wie sie uns manipuliert, wie die eff kriegen wir sie aus unserem Leben und werden nie wieder Opfer ihrer Manipulationsspiele?

Müssen Sie Ihre Nummer ändern und eine neue E-Mail-Adresse erhalten? Nicht ganz - es sei denn, Sie haben Missbrauch erlebt -, aber Sie müssen Grenzen setzen, bis Sie in der Lage sind, die Kommunikation mit ihnen vollständig zu beenden. Thomas empfiehlt Ihnen, mit losgelöstem Kontakt zu beginnen, was bedeutet, dass Sie immer noch gelegentliche Interaktionen haben, jedoch aus einem neuen emotionalen Zustand.

"Um eine giftige Person aus Ihrem Leben zu vertreiben, müssen Grenzen gesetzt werden", sagt sie. „Sie können beispielsweise den Anruf einer giftigen Person nicht sofort zurückgeben und stattdessen 30 Minuten warten, bis Sie zurückgerufen haben.“ Dies kann Ihnen dabei helfen, die Angst zu überwinden, nicht zu springen, wenn sie Ihnen sagt, dass Sie springen sollen.

„Der beste Weg, eine giftige Person zu entfernen, ist die Implementierung kein Kontakt, Sagt Thomas. „Obwohl dieser Weg seine eigenen Herausforderungen hat, ist es nach dem Entfernen der Toxizität und dem Absetzen des Staubes am konkretesten, sich von einer giftigen Person zu entfernen, wenn kein Kontakt besteht.“

Irwin empfiehlt, sich etwas Zeit zu nehmen, bevor Sie den Kontakt abbauen. Beachten Sie, dass dies schwieriger ist, wenn die Person Ihr derzeitiger Partner oder ein ehemaliger Partner ist, mit dem Sie Kinder haben.

"Wenn sie Mitarbeiter sind, können Sie vielleicht in eine andere Abteilung oder in eine weiter entfernte Zelle wechseln", sagt sie. „Möglicherweise müssen Sie mit der Personalabteilung sprechen. Wenn sie Geschwister sind, können Sie eine Familientherapie versuchen und Grenzen setzen. Wenn sie eine Ex sind, verlieren sie ihre E-Mail / Telefonnummer. “

Nehmen Sie sich Zeit zum Heilen und werden Sie positiv.

Das Entfernen einer giftigen Person aus Ihrem Leben ist nur ein Teil des Kampfes - definitiv ein groß Teil, aber Sie müssen sich auch Zeit geben, um zu heilen. Obwohl ein beträchtliches Gewicht von Ihren Schultern genommen wird, wurde in diesen Beziehungen eine Menge emotionaler (und manchmal physischer) Schaden angerichtet.

Letztendlich ist es die richtige Entscheidung, Ihre Beziehung zu dieser Person zu beenden, aber das macht es nicht einfach - und es kann ein Prozess sein. "Es geht nur darum, schrittweise zu heilen und zu erkennen, dass es nicht auf einmal passieren wird", sagt Thomas. „Es ist wichtig, dass Sie Tag für Tag daran arbeiten, die kleinen Siege feiern und Geduld haben, wenn Sie die kleinen Rückschläge überwinden. Umgib dich mit unterstützenden Personen, die dich lieben und auf deiner Seite sind. “

Und denken Sie daran, Ihnen gegenüber großzügig zu sein. "Verzeihen Sie, dass Sie von einem erfahrenen Manipulator aufgenommen wurden", sagt Irwin. „Lerne aus dieser Erfahrung und höre auf dein Herz, um deine eigenen Entscheidungen zu treffen.“ Und wenn du ein bisschen Hilfe brauchst? Das ist vollkommen in Ordnung. Seien Sie stolz auf sich und alle Schritte, die Sie unternommen haben, um Ihr Leben besser zu machen.

Kari Langslet ist eine begeisterte Daterin, impulsive Abenteurerin, inoffizielle Therapeutin für Freunde und Familie und Tierliebhaberin. Normalerweise trifft man sie an einer Kneipe, wo sie mit ihrem Hund Jenga spielt oder bei einer Brooklyn-Show in Vergessenheit gerät. Verfolge sie auf Instagram und Twitter @karilangslet.