Leben

9 Nussmilch-Rezepte, die das verwässerte, im Laden gekaufte Zeug beschämen


Wir wissen: Nussmilch kaufen ist damit praktisch. Und es kann relativ günstig sein, wenn Sie sich an Grundnahrungsmittelmarken wie Almond Breeze und Whole Foods 365 halten. Aber nichts ist besser als hausgemacht. Wenn Sie ultra-cremige, perfekt nussige, so weiche Nussmilch möchten, ist es der richtige Weg, sie selbst zuzubereiten. Und zum Glück ist es nicht Das hart (wenn Sie ein wenig Geduld haben). Diese neun hausgemachten Nussmilchrezepte, die von Mandelmilchrezepten bis zu Cashewrezepten reichen, bieten alle Beweise und Aromen, die Sie brauchen.

Es ist erwähnenswert, dass hausgemachte Nussmilch nur ein paar Tage frisch bleibt (es wird empfohlen, sie innerhalb von drei Tagen zu trinken), aber wir glauben nicht, dass dies ein Problem sein wird - wir konnten nicht einmal unsere letzte machen!

1. Lächerlich einfach hausgemachte Mandelmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Klicken Sie jemals auf ein Rezept mit der Aufschrift "Lächerlich einfach", um herauszufinden, dass es alles andere als das ist? Dieses hausgemachte Mandelmilchrezept ist genau das Gegenteil. Hergestellt mit nur zwei Zutaten - Mandeln und Wasser - und drei narrensicheren Schritten, ist es vielleicht das lächerlich einfachste (und lächerlich leckerste) Rezept, das wir je versucht haben. Die Mandeln einfach über Nacht einweichen, mit Wasser mischen und durch ein Nussmilch- (oder Musselin-) Tuch passieren. Es ist verrückt, wie einfach es ist.

2. Hausgemachte Kardamom-Vanille-Cashew-Milch

Teilen Sie auf Pinterest

Keine ausgefallene Ausrüstung, kein Durcheinander und kein Müll? Zählen Sie uns mit. Diese Cashewmilch mit sechs Zutaten benötigt nur einen Mixer, was bedeutet, dass es keine Entschuldigung gibt, es nicht zu versuchen. Mit Vanilleextrakt und Ahornsirup gesüßt und mit gemahlenem Kardamom gewürzt, schmeckt es wie ein Tropfen in ein Glas - obwohl wir es sicherlich nicht auf eine Jahreszeit beschränken werden. Vor dem Servieren schütteln und andere Gewürze wie Zimt und Muskatnuss probieren.

3. Pekannussmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Pekannüsse sind nicht die billigsten Nüsse, aber sie bilden eine der dekadentesten Nussmilch. Es ist zwar nicht für den täglichen Gebrauch geeignet, aber ein hervorragendes Rezept für besondere Anlässe oder wenn Sie sich nach einer natürlich süßen Leckerei sehnen. Wir lieben es in Eiskaffee (versuchen Sie es mit Brunch zu servieren, um Ihre Freunde zu beeindrucken), gemischt mit milchfreiem Eis oder einfach in einem Glas gekühlt. Einweichen, mixen, süßen und servieren.

4. Rohe Nutella-Milch

Teilen Sie auf Pinterest

Gesunde Nutella? Wir dachten, wir träumen, als wir auch dieses Rezept sahen. Bei dieser Erwachsenen-Variante von Schokoladenmilch werden Kakao, Haselnüsse, Vanilleextrakt, Datteln und Wasser verwendet, um eine subtil süße, reichhaltige Nussmilch herzustellen. Da Haselnüsse eine dickere Schale haben, ist für dieses Rezept ein Nussmilchbeutel erforderlich. Das Fruchtfleisch ist jedoch eine hervorragende Ergänzung für Backwaren und kann sogar zu Haselnussmehl verarbeitet werden. Wie ist das für die Bekämpfung von Lebensmittelverschwendung?

5. DIY Pistazienmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Hellgrüne Milch schreit vielleicht nicht „trink mich!“, Aber nachdem Sie dieses Pistazienmilchrezept probiert haben, werden Sie es singen - und vielleicht sogar schreien -. Hergestellt aus nur vier Zutaten - Nüssen, Wasser, Vanilleextrakt und Ahornsirup - ist es einfach und es lohnt sich, grün zu werden. Profi-Tipp: Genießen Sie im Winter die Wärme für einen kuscheligen Genuss.

6. Kaffee Nussmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Hausgemachte Nussmilch in Kaffee gegossen ist erstaunlich (vor allem, wenn die Milch erhitzt und mit Zimt gewürzt wird). Aber warum gehen Sie diese Schritte durch, wenn Sie sich einfach eine Tasse Kaffeemilch einschenken können? Ja, es ist brillant. Dieses Rezept mischt frischen Espresso mit hausgemachter Mandelmilch und macht den Morgen so viel einfacher und befriedigender. (Psst ... geröstete Mandeln lassen es noch besser schmecken.)

7. Hausgemachte Walnussmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie ungesüßte Nussmilch mögen, versuchen Sie es mit Walnüssen. Die Nuss fügt genau die richtige Menge natürlicher Süße hinzu und ist eine großartige, aber nicht drastische Abweichung von Mandelmilch. Wie bei den meisten DIY-Rezepten für Nussmilch genügt das Einweichen (Walnüsse eignen sich gut für längeres Einweichen), Mischen und Sieben. Fügen Sie nach Bedarf Süßstoff hinzu oder trinken Sie einen Schluck Natur (unser persönlicher Favorit).

8. DIY Vanilla Paranussmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Ein Gewürz hinzufügen: lecker. Hinzufügen von zwei: außergewöhnlich. Diese hausgemachte Nussmilch verwendet Zimt, Muskat, Vanilleextrakt und Datteln, um ein milchfreies Getränk zu kreieren, das als Dessert dienen könnte. Wir lieben es, Kurkuma hinzuzufügen, um es in eine goldene Milch zu verwandeln, oder es über unser Müsli zu gießen, wenn wir nach etwas Süßerem verlangen.

9. Erdbeer-Macadamia-Nussmilch

Teilen Sie auf Pinterest

Macadamianüsse haben einen leicht butterartigen Geschmack und sind die perfekte Ergänzung zu frischen Erdbeeren und Honig. Diese hausgemachte Nussmilch ist leicht, süß und saftig, und obwohl sie wie ein Milchshake schmeckt, führt sie nicht zu einem Zuckerunfall.