Leben

Der beste Weg mit dramatischen Menschen umzugehen


„Susie, es ist nur so damit stressig! “mein freund marni hat sich vor ein paar wochen beim abendessen bei mir beschwert.

Innerlich verdrehte ich die Augen. Äußerlich nahm ich nur einen großen Schluck von meinem Prosecco und atmete aus. Marni startete gerade ein neues Projekt und fühlte sich erneut gestresst. Dies war ein allgemeines Muster bei meiner neuen Freundin Marni, das ich schnell bemerkte. Ihr Wohnungswechsel war stressig - das ist fair genug. Dann machte ihre Beziehung zu ihrer Mutter sie verrückt. Dann - wie immer nervös - schickte sie mir hektisch klingende Texte für meine geschäftlichen Beiträge zu ihren verschiedenen Projekten.

Es ist eine Sache, zum Teufel gestresst zu sein, wir alle sind zu der einen oder anderen Zeit, oder? Aber Marnis Stress war konstant. So sehr, dass ... ich es wage, es als ... zu bezeichnen Opfer Schleife? Dies ist ein Begriff, den wir im Coaching bezeichnen, wenn jemand das gleiche Problem immer wieder hat und keine Verantwortung dafür übernimmt oder Pläne zeigt, es zu ändern. (Die Lösung muss für das Problem verantwortlich sein und Maßnahmen zu seiner Lösung ergreifen.)

Du magst vielleicht

Wie Sie sich an Ihre Selbstverpflichtungen halten, wenn Sie müde und gestresst sind

Ehrlich gesagt machte mich Marnis durchweg dramatische Energie müde. Ich mag sie sehr, aber ihre sich wiederholenden Muster führen dazu, dass zwei Dinge passieren:

  1. Am Ende stößt sie andere ab. Opferschleifen sind niemals sexy - ich wette, Sie können an ein paar Menschen in Ihrem Leben denken, die gerade eine Wiederholung haben.
  2. Sie hat es anderen schwer gemacht, an die Dringlichkeit oder Wichtigkeit ihrer gegenwärtigen Bedürfnisse zu glauben oder sie zu respektieren.

Einfach ausgedrückt: Wenn alles dringend ist, ist nichts dringend. Es erinnert mich an "The Boy Who Cried Wolf" (gefunden in dieser süßen Sammlung auf Seite 41).

Hier sind einige andere Beispiele:

  • Ein besorgter Mitarbeiter kennzeichnet jede E-Mail als wichtig. (Seufzer.)
  • Ein Freund geht auf die gleiche destruktive "Ich bin Single und es ist schrecklich" oder "Meine Beziehung ist so ein Chaos" Rant. (Ugh-nicht dieses Thema wieder.)
  • Ein Verwandter beklagt sich ständig darüber, dass er sich fett oder nicht fit fühlt. (Langweilig langweilig, langweilig.)
  • Ihr Ehepartner hasst seinen Job und spricht offen darüber, tut aber nichts, um ihn zu ändern. (Zum millionsten Mal.)
  • Diese fortlaufenden Aktionen erregen nicht nur kein Mitgefühl, sie aktivieren auch nicht einmal ein hörendes Ohr.

Hier sind zwei wichtige Dinge, die Sie tun können, um die Wolfsschreie in Ihrem Leben zum Schweigen zu bringen:

1. Sagen Sie der Person, was sie getan hat - wenn möglich. Das klappt vielleicht nicht, wenn der Schuldige Ihr Chef ist, aber es kann eine großartige Taktik für jemanden in Ihrem Privatleben sein. Zum Beispiel sagte ich einmal zu meiner besten Freundin - die sich gewöhnlich ununterbrochen über ihren Ex-Freund beschwert -: "Tu etwas gegen Andrew oder hör auf, dich bei mir über ihn zu beschweren." Nachdenken ... und sie ließ ihn bald danach fallen.

Wir formen uns, wenn jemand, den wir lieben, uns einen Spiegel vorhält. Es mag sich hart anfühlen, aber in den meisten Fällen kann dies unglaublich hilfreich sein.

2. Geben dich selber ein Realitätscheck. Wir sind schnell dabei, die Fehler anderer hervorzuheben, aber ich habe noch keine Person getroffen.je-Wer weint nicht etwas ein bisschen zu oft. Es kann sein, dass es kein Wolf ist, aber es kann leicht "zu beschäftigt", "zu müde", "zu leer" sein. Wenn ich zum 917. Mal vor meinem Ehemann jammere, bin ich "zu dünn" in meinem Kopf Geschäft und Leben, sagt er zu mir, „dann hör auf, es zu wählen!“ Weil ich die lustigen Projekte und sozialen Verpflichtungen nach Belieben aufbaue.

Sie haben weit mehr Macht, die Handlungen Ihres Lebens zu wählen, als Sie sich zutrauen.

Die wichtigsten Schritte, um das Drama anzuwählen: Sei nicht der Junge, der Wolf geweint hat. Seien Sie für Ihre Handlungen verantwortlich. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie dafür bezahlen, dass Sie nichts ändern können. Sei ehrlich zu dir selbst und sei verantwortlich für dein Selbstbewusstsein. Es gebietet nicht nur den Respekt der Bewunderung anderer, es ist besser und einfacher für alle.

Vor allem aber ist es besser und einfacher für Sie.

Susie Moore ist Greatists Lebensberaterin und Vertrauens-Coach in New York City. Melden Sie sich für wöchentliche kostenlose Wellness-Tipps auf ihrer Website an und informieren Sie sich jeden Dienstag über ihre neueste No Regrets-Kolumne!

Schau das Video: 3 Techniken: Wie du JEDEN SCHICKSALSSCHLAG schnell überwinden kannst! (September 2020).