Leben

19 Zitronen-Desserts für die Pause von der Schokolade


Frische Zitronen stehen möglicherweise nicht ganz oben auf der Liste der Früchte, an denen man sich stärken kann (danke, nein danke). Aber diese charakteristische Säure, die Zitronen zu intensiv macht, um sie alleine zu essen, kann der Star in einem Ensemble von Zutaten sein, die das Endergebnis von langweilig zu einem würzigen Produkt der nächsten Stufe machen. Und während das auch für herzhafte Gerichte gilt, gibt es etwas an der süßen und säuerlichen Kombination zitroniger Desserts, das eine ganz eigene Zusammenfassung verdient.

Vergessen Sie also vorerst die Limonade: Wenn Ihnen das Leben Zitronen gibt, machen Sie stattdessen diese 19 Zitrusrezepte.

1. Roher veganer Zitronen-Käsekuchen

Teilen Sie auf Pinterest

Mit einer gesunden Dattel-Nuss-Basis und einer Füllung auf Cashewbasis kann dieser kochfreie vegane Käsekuchen mit jeder milchverpackten Version mithalten. Die Prise Kurkuma gibt ihm eine pastellgelbe Farbe, die als visueller Hinweis auf die zitronige Güte im Inneren dient.

2. Paleo Mini Zitronentörtchen

Teilen Sie auf Pinterest

Durch die Mandelmehlkruste und die Möglichkeit, Butter gegen Kokosöl auszutauschen, eignen sich diese perfekt portionierten Törtchen für die Paleo-Diät. Der puddingartige Zitronenquark braucht ein wenig umrührende Finesse, aber das zusätzliche Ellbogenfett ist es absolut wert.

3. Gesündere Lemon Blackberry Bars

Teilen Sie auf Pinterest

Von den Brombeeren über die Füllung bis zur glutenfreien Kruste sind dies nicht die üblichen Zitronenriegel, aber das ist umso mehr ein Grund, sie auszuprobieren. Die hinzugefügten Früchte eignen sich perfekt für süße und saure Gerichte. Auch wenn dieses Dessert keine Milchprodukte enthält, könnte seine reichhaltige Textur fast als Käsekuchen gelten.

4. Gesunde Zitronen-Cupcakes mit Zitronenglasur

Teilen Sie auf Pinterest

Einschließlich der Schale, des Safts und des Extrakts verwenden diese Cupcakes alle Formen der Frucht, um so lippenhaft zitronig wie möglich zu schmecken. Darüber hinaus ist das Rezept sehr flexibel, von alternativen Süßungsmitteln bis zu der Art von Mehl und Milch, die Sie verwenden können. Es enthält Anweisungen, die an die Vorlieben eines jeden angepasst werden können.

5. Gesunde Lavendel-Zitronen-Kekse

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie sowohl Lavendel als auch Zitrone verwenden, haben Sie möglicherweise das Gefühl, Kerzen und keine Kekse zuzubereiten, aber die Kombination ist sowohl duftend als auch aromatisch. Ohne Eier, Getreide oder raffinierten Zucker eignen sich diese kleinen Schönheiten auch für verschiedene Diäten, von Paleo bis glutenfrei.

6. Gesunder Blaubeer-Zitronen-Brot-Pudding

Teilen Sie auf Pinterest

Unterschätzen Sie nicht die Zitronenschale - sie kann der wohlschmeckendste Teil der Frucht sein, und in diesem Brotpudding steckt ein ganzer Zitronenwert, um ihn besonders zu machen ... na ja, pikant. Außerdem enthält das gesamte Rezept Vollkornbrot und nur zwei Esslöffel Zuckerzusatz, sodass niemand beurteilen kann, ob Sie es zum Frühstück anstatt zum Nachtisch einnehmen.

7. Zitronenhonig Haferkekse

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Haferflocken-Rosinen nicht ganz Ihr Ding sind, lassen Sie die getrockneten Früchte für etwas frischen Zitronensaft fallen. Es hellt den sonst so einfachen Keks auf, während der Honig, der für weißen Zucker steht, eine weitere Dimension des gesunden Geschmacks hinzufügt.

8. Paleo-Zitronenriegel

Teilen Sie auf Pinterest

Zitronenliebhaber werden verrückt nach dieser gesünderen Variante der klassischen Dessertbars. Kokosnussöl macht die Basis ohne einen Tropfen Milch so butterartig wie nie zuvor, während Honig den normalen weißen Zucker in der obersten Schicht für zusätzliche Nährstoffe und Süße ersetzt.

9. Paleo-Zitronen-Sorbet

Teilen Sie auf Pinterest

Immer gedacht, Sorbet sei der langweilige Cousin von Eis? Nicht mit diesem Rezept wirst du nicht. Knusprig und säuerlich vom frischen Zitronensaft und fast blumig vom Honig, ist dieses vegane Eisdessert die perfekte Erfrischung an warmen Tagen. Auch dafür ist keine Eismaschine erforderlich!

10. Aufgehellte Meyer-Zitronen-Baiser-Torte

Teilen Sie auf Pinterest

Dies mag der Inbegriff eines Zitronendesserts sein, aber es kann schwierig sein, Eiweiß in steife Spitzen zu peitschen und die Puddingfüllung vor dem Gerinnen zu bewahren. Wenn Sie sich jedoch besonders sicher fühlen, ist dieser Kuchen einen Versuch wert - er ist nicht nur gesünder, sondern mit den goldbraunen Gipfeln des Baisers auch ein echter Hingucker.

11. Lemon Curd Thumbprint Cookies

Teilen Sie auf Pinterest

Eine Kostprobe der hausgemachten Zitronenquarkfüllung, und Sie werden vielleicht nie wieder in das traditionelle Marmeladenzentrum zurückkehren. Darüber hinaus sind diese Kekse mit Mandelmehlteig und Ghee anstelle von Butter glutenfrei und paläofreundlich.

12. Zuckerfreie No-Bake-Zitronen-Kokos-Trüffel

Teilen Sie auf Pinterest

Sie ähneln Schneebällen, aber diese zitronigen, mit Kokosnuss überzogenen Käsetrüffel schmecken ausgesprochen tropisch. Schlagen Sie sie in nur 10 Minuten für eine einfache süße Lösung - ohne Zucker.

13. Paleo Lemon Poppy Seed glasierte Donuts

Teilen Sie auf Pinterest

In diesen getreidefreien, ungebratenen Leckereien finden Sie zitronige Güte sowohl im Teig als auch in der Glasur. Keine Donutpfanne? Kein Problem - diese backen auch perfekt in einer Muffinform.

14. Mehl Zitronen-Chia-Kuchen-Plätzchen

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie sich nach Kuchen sehnen, aber etwas Portionsgerechteres wünschen, wählen Sie stattdessen diese weichen, kuchenartigen Kekse. Verpackt mit Chiasamen, Joghurt und Bananenpüree ist es für Sie viel besser als ein durchschnittlicher Zitronen-Keks. Sogar die Glasur, die auf Cashewnüssen und nicht auf Puderzucker basiert, ist gesünder.

15. Rohe vegane Lemon Meltaway Balls

Teilen Sie auf Pinterest

Hergestellt aus Kokosnussöl, Ahornsirup, Zitronensaft und Zitronenschale werden diese Bisse, die im Mund zergehen, ihrem Namen voll und ganz gerecht. Alles was Sie brauchen ist eine Küchenmaschine, um sie zuzubereiten - kein Backen notwendig!

16. Zitronen-Olivenöl-Kuchen

Teilen Sie auf Pinterest

Mit einer guten Prise Olivenöl anstelle von Butter und viel frischer Zitronenschale hat dieses Dessert eine rustikale Qualität, die es perfekt zu einer Tasse Tee passt. Darüber hinaus ist es mit Hafermehl und Kokosnusszucker erstaunlich gesund, was Kuchen angeht.

17. Zitronenmousse

Teilen Sie auf Pinterest

Lassen Sie sich nicht von seinem blassen Aussehen täuschen - mit einer halben Tasse Zitronensaft ist dieses Mousse voller frischer, heller Aromen. Mit griechischem Joghurt anstelle von Sahne und Xylitol als Süßstoff ist der Eiweißgehalt höher und der Zuckergehalt niedriger als bei einem durchschnittlichen geschlagenen Dessert.

18. Gesunder Zitronenkuchen

Teilen Sie auf Pinterest

Haben Sie schon einmal den Zitronenkuchen bei Starbucks bestellt, weil Sie der Meinung sind, dass es gesünder ist, eine Frucht im Namen zu haben? Es stellte sich heraus, dass eine einzelne Scheibe mehr Zucker enthält als ein Schokoladenstückchen-Muffin. Huch! Kombinieren Sie stattdessen Ihren Kaffee mit dieser hausgemachten Version. Es enthält Zutaten, die man aussprechen kann, und es gibt auch eine Option für weniger Zucker.

19. Zitronenquark-Chia-Pudding

Teilen Sie auf Pinterest

Wie der Name schon sagt, schmeckt dies genauso wie die reichhaltige Zitronenkonserve, jedoch ohne Milchprodukte oder fast so viel Zucker. Stattdessen bilden Chiasamen und Kokosmilch den puddingartigen Pudding, der dem Dessert eine zufriedenstellende Konsistenz und gesunde Fette verleiht.