Leben

Der beste Weg, einen Narzisst zu identifizieren (und wie man damit umgeht)


Narzisstinnen sind überall (oder zumindest kann es sich so anfühlen). Egal, ob sie bei einer Analyse bestimmter Politiker im Sessel auftauchen, bei einem Gespräch mit einem Wasserkühler über Ihren unerträglichen Chef oder bei Spekulationen darüber, warum Ihr Partner oder Ihre Eltern Sie so schlecht behandeln, die pathologisch Selbstversessenen nehmen einen Großteil unserer Aufmerksamkeit auf sich ist genau so, wie sie es mögen.

Was ist ein Narzisst?

"Jeder von uns hat ein gewisses Maß an Narzissmus, kleine Züge hier und da", sagt Fran Walfish, Psy.D., Familien- und Beziehungspsychotherapeut und Autor von Beverly Hills Das selbstbewusste Elternteil. „Wir schauen gerne in den Spiegel; kämme unsere Haare; sich auf eine bestimmte Weise kleiden; und anerkannt, gesehen und geschätzt werden. “

Du magst vielleicht

Wann sollten Sie ein giftiges Elternteil aus Ihrem Leben herausschneiden

Walfish sagt, dass es ein Spektrum narzisstischen Verhaltens gibt, mit Merkmalen wie Eitelkeit auf der einen Seite und der klinischen Diagnose einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung auf der anderen Seite. Das DSM-5 beschreibt eine Person mit Niereninsuffizienz als ein „allgegenwärtiges Muster von Grandiosität (in Fantasie oder Verhalten), Bewunderung und mangelndem Einfühlungsvermögen“ in einer Reihe verschiedener Kontexte.

„Einer Person muss diese Komponente in ihrer Persönlichkeit fehlen, in der sie reflektiert und sich vorstellen kann, wie sich ihr eigenes Verhalten auf andere Menschen auswirkt“, erklärt Walfish.

Wenn jemand in Ihrem Leben narzisstische Züge hat, aber ein paar Anzeichen von Empathie zeigt, haben Sie Glück, denn er kann möglicherweise erkennen, wie sich seine Selbstsucht auf Sie auswirkt, und sich zum Guten verändern. Eine Person mit NPD wird nicht.

„Damit sich etwas ändert, muss zunächst klar sein, dass etwas nicht stimmt“, sagt Dr. Ramani Durvasula, ein zugelassener klinischer Psychologe und Professor für Psychologie an der California State University in Los Angeles. „Aber sie glauben nicht, dass irgendetwas falsch ist. Sie projizieren auf die Welt und sagen: "Das ist die Schuld der Welt", und sie übernehmen keine Verantwortung. "

Behalten Sie diese Tatsache im Hinterkopf und Sie können lernen, mit ihrem Verhalten Ihnen gegenüber umzugehen - oder sich selbst zu extrahieren.

Sie können Ihre narzisstische Erziehung rückgängig machen.

Zu erkennen, dass Sie von einem narzisstischen Elternteil erzogen wurden, kann viele Ihrer Entscheidungen im Leben relativieren.

"Es ist ein sehr schwieriger Weg, erwachsen zu werden", sagt Durvasula. "Was am Ende passiert, ist, dass das Kind erfährt, dass sein Wert darauf beruht, dass es seinen Eltern dient oder eine oberflächliche Eigenschaft hat: gute Noten zu bekommen, attraktiv zu sein, ein guter Athlet zu sein."

Sie können es bis ins Erwachsenenalter schaffen, bevor Sie sich mit der Tatsache abfinden, dass Sie Ihre Identität so gestaltet haben, dass Sie einer narzisstischen Mutter oder einem narzisstischen Vater gefallen, der niemals mit der bedingungslosen Liebe antworten wird, die Sie brauchen. Und wenn Sie endlich anfangen, auf das zu reagieren, was Sie glücklich macht, und aufhören, Ihre narzisstischen Eltern zufrieden zu stellen, werden sie es vielleicht nicht gut finden. Wichtig ist jedoch, dass Sie Ihre Erwartungen erfüllen und sich an einer anderen Stelle um Zustimmung und Unterstützung bemühen.

Ein Elternteil, dem es an Empathie mangelt, kann dieses grundlegende Merkmal für sein Kind auch nicht modellieren.

"Wir lernen, einfühlsam zu sein, indem wir uns einfühlen", sagt Walfish. Dies führt später zu Problemen in den Beziehungen des Kindes zu anderen. "Die Art der konsistenten oder inkonsistenten Antworten, die das Baby erhalten hat - das ist die Art und Weise, wie das Kind Antworten von Liebenden im Erwachsenenalter erwartet."

Was tun, wenn Ihr Ehepartner oder Partner ein Narzisst ist?

In der klinischen Erfahrung von Walfish erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine romantische Beziehung mit einem Narzisst haben, erheblich, wenn Sie ein narzisstisches Elternteil haben.

"Sie sind es gewohnt, dass diese Person Ihre Gefühle verletzt, weil sie Ihre Gefühle wiederholt verletzt, sich dessen aber nicht bewusst ist", sagt Walfish.

Du magst vielleicht

8 Fragen, um die Sie kämpfen müssen, bevor Sie heiraten

Es wäre großartig, wenn Sie bei Ihrem ersten Date eine Checkliste narzisstischen Verhaltens durchgehen könnten (Wie behandeln sie Kellner? Wie viel hören sie dir zu, wenn du über deinen Tag sprichst? Wie besessen sind sie davon, in den sozialen Medien gelobt zu werden?) und laufen auf die Hügel zu, wenn die Zeichen auf Narzissmus hindeuten. Und in ihrem Buch, Soll ich bleiben oder gehen? Eine Beziehung mit einem Narzisst überlebenIn Durvasula gibt es ein ausführlicheres Quiz, mit dem Sie das Verhalten eines Partners beurteilen können.

In Wirklichkeit merken die meisten Menschen erst Monate oder Jahre später, dass sie einen narzisstischen Freund oder eine narzisstische Freundin haben. Und das liegt daran, dass sie während der Werbung sehr charmant sein können.

"Narzisstinnen lieben es zu bombardieren", sagt Durvasula. „Es ist die große Werbung. Es sind die großen Gesten. Es ist zweieinhalb Wochen in den Ferien in der Beziehung, Übertextung, große Geschenke geben. Viele Leute glauben, sie wären in ein Märchen verfallen, und man kann sehen, wie sie Anzeichen von Narzissmus übersehen. “

Wenn ein Partner sich irgendwann narzisstisch verhält, ist es an der Zeit, schwierige Entscheidungen zu treffen. Schließlich gibt es keine Untersuchungen oder klinischen Beweise dafür, dass jemand mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung behandelt werden kann.

"Gibt es in dieser Person Flexibilität, sich selbst zu reflektieren, einen schmerzhaften Blick nach innen zu werfen und einige Anpassungen vorzunehmen?", Fragt Walfish. Wenn sie bereit sind, zur Therapie zu gehen, kann das helfen, diese Frage zu beantworten. Jemand mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung wird die Schuld für alle Probleme auf Sie zurückschieben.

„Wirf deine Hände in die Luft, als wärst du wirklich verwirrt und sag einfach:‚ Ich bin verwirrt. Warum hast du das Gefühl, dass es mein Problem ist, wenn du A-B-C sagst oder wenn du A-B-C machst? Hilf mir zu verstehen “, schlägt sie vor. "Wenn die Person weiterhin fest in der Position bleibt, dass es nur Sie und nicht sie sind, dann haben Sie ein Problem."

In ihrem Buch und in ihrer Praxis erkennt Durvasula, dass Menschen manchmal nicht entscheiden, dass das Abbrechen von Dingen ihre beste Option ist.

"Die Entscheidung erfordert einen schmerzhaften Blick in den Spiegel", sagt sie. „Was hält dich auf dem Laufenden? Und sei sehr ehrlich. Weil ich sehr zynisch sein werde: Manchmal könnte man sagen: "Ich bin in dieser Beziehung, weil er heiß und reich ist." Solange Sie das wissen und Sie erkennen, dass sein idiotisches, narzisstisches Verhalten den Eintrittspreis darstellt, müssen Sie sich damit abfinden. Aber wenn Sie darauf warten, dass er sich in Prince Charming verwandelt, sind Sie fertig. «

Wie man mit einem narzisstischen Chef umgeht:

Im Vergleich dazu, ein Kind oder eine Ehefrau eines Narzissthen zu sein, scheint es vielleicht gar nicht so schlecht zu sein, eine Angestellte zu sein. Aber reduzieren Sie nicht das Ausmaß des emotionalen und beruflichen Schadens, den ein narzisstischer Chef Ihnen zufügen kann.

„Wir wissen, dass der Arbeitsplatz wahrscheinlich einer der gesundheitsschädlichsten Stressfaktoren ist“, sagt Durvasula. "Diese Person hat möglicherweise tatsächlich mehr Macht als jeder andere, weil sie sowohl Ihr Berufsleben als auch Ihr Einkommen führt - die Dinge, die Sie zum Leben brauchen."

Das erste, was Durvasula Ihnen vorschlägt, wenn Sie dieses Verhalten bei einem Vorgesetzten erkennen, ist, einen langen, genauen Blick auf Ihr Unternehmen zu werfen und zu entscheiden, ob Sie eine Chance haben, voranzukommen. Narzisstinnen können für diejenigen, die Macht über sie haben, sehr charmant sein. Sie können sich also nicht darauf verlassen, dass die Höheren erkennen, womit Sie es zu tun haben.

Um zu überleben, sollten Sie nicht versucht sein, sich mit ihnen in sozialen Netzwerken oder an einem anderen Ort zu messen, an dem sie Sie ausmanövrieren können. Überlegen Sie sich stattdessen, dem Narzisst das zu geben, wonach er sich am meisten sehnt: „Kompliment. Sagen Sie ihnen: "Ihre Präsentation war großartig", rät Durvasula. „Aber geh nicht in den Kaninchenbau. Tun Sie nicht ihre unethischen Gebote. Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, tu es nicht. “

Als nächstes, ob Sie Ihren Job verlassen möchten oder nicht, halten Sie Ihren Fluchtplan bereit: Speichern Sie E-Mails und Text-Screenshots auf einem Ausdruck oder einem Nicht-Arbeitsserver. Sie möchten Beweise für Ihre geleistete Arbeit, die Ideen, die ein Chef Ihnen stehlen könnte, leere Versprechungen und Konflikte, die Sie mit Ihnen haben.

"Wenn Ihr narzisstischer Chef eines Tages beschließt, Sie wirklich in den Schatten zu stellen und Sie von einem Server auszuschließen, möchten Sie, dass all diese Dinge zugänglich sind", sagt Durvasula. „Es kann sehr gut sein, dass Sie gerade 6, 12, 18 Monate dort gearbeitet haben und nur sehr wenig auf Papier zu zeigen haben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie etwas Arbeit haben, um Ihrem nächsten Arbeitgeber zu zeigen. “

Unabhängig davon, ob es sich um Ihren Chef oder um jemanden in Ihrer Nähe handelt, der Anzeichen von narzisstischem Verhalten zeigt, sollten Sie eine individuelle, vertrauliche Therapie in Erwägung ziehen. "Denken Sie nicht, dass dies Ihre geistige Gesundheit nicht beeinträchtigt", sagt Durvasula - denn während sich Narzisstiker selten ändern, können Sie sich immer selbst helfen.

Sabrina Rojas Weiss lebt in Brooklyn, umgeben von ihren freiberuflichen Schriftstellerkollegen und wettbewerbsfähigen Kinderwagenschiebern. Folgen Sie ihr auf Twitter @shalapitcher.

Schau das Video: Narzissmus und Partnerschaft: So kann die Beziehung mit Narzissten funktionieren! Raphael Bonelli (September 2020).