Leben

Diese App wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, auch wenn Sie alles ausprobiert haben


Wenn Sie jemals versucht haben, ein paar Pfund zu verlieren, wissen Sie, dass es eine größere Sache ist als eine Zahl, die auf ein Stück Papier geschrieben ist. In den meisten Fällen ist eine komplette Änderung des Lebensstils erforderlich, die genau so tief in Ihre Psyche reicht wie Leonardo DiCaprio in Anfang. In einer Minute bereiten Sie Ihre Mahlzeiten wie ein Profi vor, in der nächsten fragen Sie sich, ob Tomaten Sie von Krebs heilen oder umbringen, ob Höhlenmenschen Kokosmehl gegessen haben, und fragen sich, ob Ihr Wohnzimmer immer so ausgesehen hat, als ob es gefallen wäre aus einem Kaleidoskop.

Wir bekommen, wie schwer es sein kann, abzunehmen, und wir wollen eine Lösung, die es auch schafft. Deshalb haben wir uns für Noom entschieden.

Was ist Noom?

Noom ist ein viermonatiges Programm und eine App zum Abnehmen, die für Menschen entwickelt wurden, die alles ausprobiert haben und etwas wollen, das tatsächlich funktioniert (also im Grunde genommen jeder, der jemals versucht hat, Gewicht zu verlieren). Das Engagement ist ziemlich groß, aber ist es auch Ihr Ziel, Gewicht zu verlieren?

Die App wird sehr schnell persönlich - zusätzlich zu allgemeinen Hintergrundinformationen werden Sie gebeten, Ihre Gewichts- und Gewichtsverlustziele, Gewohnheiten und Ihren bevorzugten Coaching-Stil (z. B. harte Liebe oder ein sanfter Schubser in die richtige Richtung) mitzuteilen. Von dort aus werden Sie mit einem Coach zusammengebracht - einem tatsächlich in kognitiver Verhaltenstherapie geschulten Menschen - und es wird ein Plan für den Erfolg aufgestellt.

Jeden Tag erhalten Sie eine Liste mit Aufgaben, die Sie erledigen müssen, z. B. das Protokollieren Ihrer Mahlzeiten und Übungen, das Abnehmen von Mini-Lektionen über Lebensmittel und gesunde Entscheidungen sowie das Abwägen. Nach ein oder zwei Wochen werden Sie auch in eine Gruppe mit anderen Personen eingeteilt Menschen, die etwa zur gleichen Zeit für zusätzliche Rechenschaftspflicht gestartet.

Die praktische Natur mag für manche ein bisschen viel sein, aber wir wissen wirklich zu schätzen, dass es keinen Raum für Ausreden gibt. Jedes bisschen Essen zu protokollieren, sich jeden Tag zu wiegen und mit Ihrem Coach zu sprechen, bedeutet Verantwortlichkeit mit einem A-no-no-YOLO, das nach einem langen Tag direkt auf einen Haufen Hühnerfinger trifft. Noom lässt Sie nicht so tun oder sich davon überzeugen, dass Sie die richtigen Dinge tun.

Teilen Sie auf Pinterest

Wo ist der Unterschied?

Anstatt Ihnen einen Ernährungsplan vorzulegen, informiert Sie Noom über Ernährung und zeigt Ihnen, wie Sie schlechte Angewohnheiten brechen und neue gute entwickeln können. Es möchte Ihnen wirklich dabei helfen, Ihre Einstellung zum Essen zu ändern. Kein Yo-Yoing oder Abwerfen von ein paar Pfund für ein Ereignis, nur um es gleich wieder zurückzugewinnen.

Wir fanden es besonders hilfreich, in das Warum von allem einzutauchen. Durch Gespräche mit Ihrem persönlichen Coach werden Sie gezwungen sein, tief zu erforschen, warum Sie abnehmen wollen und was nötig ist, um Sie dorthin zu bringen.

OK, aber was kann ich essen?

So ziemlich alles, solange es innerhalb Ihres eingestellten Kalorienlimits liegt. Das heißt, Noom betont, wie wichtig es ist, Ihren Teller mit Lebensmitteln zu füllen, die Ihnen das meiste für Ihr Geld geben, mit anderen Worten, die meisten Nährstoffe für die wenigsten Kalorien.

Wo Weight Watchers Punkte hat, teilt Noom Lebensmittel in rote, gelbe und grüne Kategorien ein und gibt Ihnen für jede die idealen Proportionen. Grün umfasst Obst, Gemüse und Vollkornprodukte. Gelb bedeckt mageres Fleisch, Stärke, Eier und Joghurt; und rot umfasst rotes Fleisch, Desserts und andere köstliche Dinge. Aber das heißt nicht, dass rote Lebensmittel schlecht und grüne gut sind - Noom möchte Sie von dieser Art des Denkens abbringen und Ihnen einfach dabei helfen, aufmerksamer zu sein.

Mein Kalorienlimit war 1.100 pro Tag (autsch!). Es war etwas gewöhnungsbedürftig - und Noom weist schnell darauf hin, dass das Übergehen nicht scheitert -, aber nach ein paar Wochen hielt ich mich natürlich daran.

Sie haben das Coaching von einer realen Person erwähnt?

Eigentlich bekommt man zwei Trainer. Ihr Hauptziel ist es, sich auf Ihre spezifischen Ziele und Verhaltensweisen zu konzentrieren und Ihnen dabei zu helfen, Muster zu identifizieren. Mein Trainer Tiffany (hi, Tiffany!) Wusste, dass ich sanfte, aber beständige Erinnerungen brauchte, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Wenn ich ein oder zwei Tage verpasst habe, hat sie mir eine kurze Erinnerung zum Einchecken geschickt. Dieser Aspekt der App fühlte sich wie die größte Rettungsleine an - nutzen Sie ihn und Ihre Erfolgsaussichten werden immer besser.

Sie erhalten auch einen Gruppentrainer, der die Aufgabe hat, die Gruppe zu überwachen, Fragen zu beantworten und Herausforderungen zu meistern (z. B. Ihr bevorzugtes grünes Essen und ein Rezept, das es verwendet).

Das wegnehmen

Noom verlangt viel von dir, aber bleib dabei und du wirst die letzten Änderungen sehen. Es gibt keine Zuckerbeschichtung, aber es gibt eine Menge Motivation und Händchenhalten, wenn Sie es brauchen. Die App ist super zugänglich und rüstet dich mit den Tools aus, um bessere Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie bereit sind, sich für ein gesünderes Leben einzusetzen, werden Sie nicht enttäuscht sein.

STARTEN SIE JETZT IHREN VERSUCH!

Wir arbeiten gelegentlich mit großartigen Marken zusammen, um Ihnen Produkte anzubieten, von denen wir wissen, dass Sie sie lieben werden. Wenn Sie auf einen Link klicken und diesen kaufen, erheben wir möglicherweise eine Empfehlungsgebühr. Aber keine Sorge, es kostet Sie nichts extra und wir würden kein Produkt empfehlen, wenn wir es nicht so sehr lieben wie Welpen.

Schau das Video: ABNEHMEN mit INTERVALLFASTEN? Das DIÄT EXPERIMENT. taff. ProSieben (September 2020).