Leben

Dieser No-Bake-Kürbis-Gewürzfondant schmeckt wie das Springen in einen Stapel Blätter


Jeden Montag teilen wir in unseren Instagram-Geschichten ein supereinfaches Rezept mit sieben Zutaten oder weniger. Folge uns jede Woche für eine neue Folge!

Es ist die Jahreszeit für den Herbst. Wir können es kaum erwarten, in einen Haufen Blätter zu springen und zu feiern. Eine Sache, von der wir nicht begeistert sind? Alle Zucker und verarbeiteten Zutaten in unseren Lieblingskürbisgewürznahrungsmitteln.

Also machten wir uns auf die Suche nach einem Genuss, der nach Herbst schmeckt und sich auch in unserem Körper gut anfühlt. Was haben wir gefunden? Diese Bombe Kürbis Gewürz Gefrierschrank Fudge. Es ist ein No-Bake-Rezept, das nur sechs Zutaten enthält. Sie können es also wahrscheinlich gleich aufschlagen.

Teile ein Foto von deinem eigenen Fudge auf Instagram und tagge uns @greatist.

Kürbis Gewürz Gefrierschrank Fudge

Rezept von: The Healthy Maven
Macht: 16 Stück
Fertig in: 1 Stunde

ZUTATEN

1/4 Tasse Kokosöl, Raumtemperatur (nicht geschmolzen)
1/4 Tasse Ahornsirup
1/2 Tasse Kürbispüree
1 TL Kürbisgewürz
1 Tasse Mandelbutter (je tropfender, desto besser)
1/4 Tasse dunkle Schokolade, geschmolzen (optional)

RICHTUNGEN

1. Mischen Sie in einer großen Schüssel Kokosöl und Ahornsirup, bis sie vermischt sind.

2. Fügen Sie Kürbispüree, Kürbisgewürz und Mandelbutter hinzu. Mischen, bis alles vermischt ist.

3. Decken Sie eine 9 x 9 Zoll große Backform mit Pergamentpapier ab und gießen Sie die Mischung in die Pfanne, wobei Sie sie gleichmäßig verteilen.

4. Mindestens eine Stunde einfrieren und in 16 Quadrate schneiden. Auf Wunsch mit geschmolzener Schokolade beträufeln.

5. Sofort servieren oder im Gefrierschrank aufbewahren.