Leben

7 Dinge, die Sie im Bett ausprobieren sollten, wenn Sie möchten, dass sein Penis eine andere Größe hat


In der Welt des Hetero-Sex gibt es oft viel Lärm um die Penisgröße. Aber die Wahrheit ist das größer ist nicht Immer besser, und Sie können sich umfassend über die Besonderheiten des Schlafzimmers informieren, die gut dazu passen, wie Sie und Ihr Partner auf einzigartige Weise zusammenpassen. Erinnern Sie sich, Freunde: Wissen ist Macht, besonders wenn es um Orgasmen geht!

Du magst vielleicht

Ein Arzt erklärt Ihnen, wie Sie zu besseren Orgasmen gelangen

Auf der Suche nach den besten Aktivitäten zwischen den Laken für heterosexuelle Paare auf beiden Seiten des Größenspektrums (unabhängig davon, ob es sich um einen großen oder einen kleinen Penis handelt) wandte ich mich an Kait Scalisi, MPH, Sexualerzieherin und Gründerin von PassionbyKait.com .

Sie gab die folgenden Ratschläge für neue Dinge, die Sie im Bett ausprobieren sollten, um die Größe Ihres Partners optimal auszunutzen:

1. Versuchen Sie es mit einem modifizierten Missionar, wenn Sie möchten, dass er größer ist.

Wenn Sie in Ihrer Beziehung glücklich sind, sich aber nach ein oder zwei Zentimetern mehr sehnen, schlägt Scalisi vor, eine Variante des Standard-Missionars zu versuchen, die eine tiefere Sensation ermöglicht (auch bei jemandem auf der kleineren Seite).

Legen Sie Ihre Hüften auf einen Stapel Kissen oder ein Sexkissen, wie dieses von Liberator, und legen Sie Ihre Beine gerade auf die Brust und Schultern Ihres Partners, oder beugen Sie Ihre Knie mit flachen Füßen in einer eher gestützten Brückenhaltung fühle mich voller.

2. Wenn Sie möchten, dass er kleiner ist, versuchen Sie es mit dem Löffel.

Trotz der Machoware, die wir in unserer patriarchalischen Gesellschaft verkaufen, gibt es nicht nur Sonnenschein und Lutscher, nur weil Ihr Mann einen großen Penis hat. Wenn nicht richtig gehandhabt, kann sich zu viel Länge oder Umfang tatsächlich als problematisch und schmerzhaft erweisen. Wenn Sie mit jemandem zusammenarbeiten, der packt, empfiehlt Scalisi Positionen anzustreben, die etwas mehr Reichweite erfordern.

Das Löffeln ist eine großartige Option, da sich der penetrierende Partner vor dem Eintritt durch die Beine und Genitalien des aufnehmenden Partners krümmen muss. Oder das Cowgirl, das auf einem Stuhl oder an einer Wand oder einem Kopfteil sitzt, gibt Ihnen nicht nur die Kontrolle, sondern zieht auch sein Becken ein wenig nach unten, sodass es sich anfühlt, als gäbe es weniger zu sehen.

3. So oder so, gib mehr Zeit zum Vorspielen ...

Wir neigen dazu, Sexakte mit dem Geschlechtsverkehr an der Spitze zu bewerten, obwohl die meisten Frauen keinen Orgasmus allein durch Penetration erleben. Scalisi wendet sich jedoch gegen diesen Begriff als kulturellerer Konditionierer als alles andere als eine feststehende Tatsache.

Sie gibt auch die kritische, aber zu oft vernachlässigte Erinnerung heraus, dass die meisten Frauen mit Vulva eher einen Orgasmus beim Oralsex erleben, was zeigt, dass Größe im Endeffekt nicht so wichtig ist.

Sei also nicht so groß! Sie können alle möglichen Arten von Sex miteinander genießen, unabhängig davon, wo er sich im Penisspektrum befindet, und dann Geschlechtsverkehrspositionen ausprobieren, die am besten zu Ihrer Geometrie passen. Es macht so viel Orgasmus-Spaß, wenn man leckt, saugt und reibt, dass sich nicht durchdringender Sex nie als Trostpreis anfühlen sollte.

4.… und immer darüber nachdenken, Spielzeug einzubauen.

Scalisi empfiehlt We-Vibe Sync als hervorragende Option für Sex mit einem kleineren Penis. Ein Arm geht nach innen, um Ihren G-Punkt zu stimulieren (und fügt nur einen kleinen Umfang hinzu), während der andere Arm entweder die Klitoris oder das Perineum stimuliert. Jedes Mal, wenn Ihr Partner stößt, drückt er den inneren Arm nach oben und verleiht Ihrem G-Punkt ein bisschen mehr Liebe.

Und sehen Sie sich das an: The Fin by Dameverwandelt die Hände Ihres Partners in einen Vibrator-bedeutend fügt es die Sensation hinzu, nach der Sie sich sehnen, als Ergänzung zu jeder Art von sexy Zeit. Lassen Sie ihn es benutzen, um Ihre Klitoris im Doggystyle zu stimulieren (oder während Sie oben sind).

Oder lassen Sie ihn einfach einen Dildo auf sich nehmen, mit dem Sie doppelte Penetration ausüben können, auch wenn Sie monogam sind.

5. Pumpen Sie es buchstäblich auf.

Penisringe wie der Je Joue Mio sind die perfekte Wahl, um einen kleineren Penis aufzufüllen - und die vibrierende Art fühlt sich für alle Beteiligten fantastisch an. Scalisi warnt jedoch davor, sie länger als 20-30 Minuten eingeschaltet zu lassen (hier erfahren Sie mehr über ihre Verwendung).

6. Beginnen Sie klein für Analsex.

Es ist sicher zu sagen, dass es definitiv Vorteile bringt, einen kleineren Partner zu haben, wenn es um Anal geht. Wie Scalisi bemerkt, lautet die Grundregel, klein anzufangen - ungefähr so ​​groß wie ein Finger - und sich im Laufe der Zeit nach oben zu arbeiten. In diesem Fall ist ein kleinerer Penis von Anfang an hilfreich, da Sie möglicherweise früher Analverkehr haben als jemand, dessen Partner besonders gut ausgestattet ist.

Befolgen Sie bei größeren Penissen die Regel und beginnen Sie mit kleineren Spielzeugen, wie dem Tantus Silk, und arbeiten Sie sich bis zur Größe Ihres Partners vor.

Und denken Sie daran, das Umarmen der alten Klischeegröße spielt keine Rolle, es geht nur darum, wie Sie es verwenden - es führt Sie an ekstatische Orte, solange Sie kreativ werden wollen!

Courtney Kocak ist eine in Los Angeles lebende Autorin und Moderatorin des Sex- und Liebes-Podcasts Reality Bytes. Folgen Sie ihr auf Twitter und Instagram unter @courtneykocak.