Leben

30-minütige Pfannen-Desserts, die genau das sind, was wir brauchen, um gerade jetzt warm zu bleiben


Wenn Sie Freunde haben, die aus einer Laune heraus vorbeischauen (oder einfach nur für sich selbst backen möchten), ist es das Letzte, was Sie brauchen, um Ihre Küche in Unordnung zu bringen. Aber wenn Sie von einem unaufhaltsamen Verlangen nach Zucker geplagt werden, denken Sie nie an die unordentlichen Folgen. Anstatt den Ofen anzuzünden und mehrere Rührschüsseln herauszuziehen, greifen Sie diesmal nach der gusseisernen Pfanne. Es ist das Küchenwerkzeug, das es immer schafft, ein One-Pan-Dinner auf den Tisch zu bekommen, und jetzt bringt es Ihnen auch die Süßigkeiten. Beobachten Sie, wie Ihr einfaches Dessert in weniger als 30 Minuten zusammenkommt, und betrachten Sie den Vorgang als Ihre neue Therapie.

Eine gusseiserne Pfanne sorgt für eine gleichmäßigere und gleichmäßigere Hitze, um Ihre Leckereien perfekt zu backen (ja, das bedeutet weniger Möglichkeiten, sie anzuzünden). Es ist Zeit für einen Backmarathon - probieren Sie die gesunden Desserts unten und Sie werden es morgen nicht bereuen.

1. Kokos-Haferflocken-Schokoladenkeks

Teilen Sie auf Pinterest

Wir haben noch nie einen Haferkeks getroffen, den wir nicht in die Finger bekommen wollten, und dieses Rezept fügt einen Löffel Kokos- und Schokoladenstückchen hinzu, um den (gesünderen) Genuss zu steigern. Sie sind mit gesundem Hafer, weißem Vollkornmehl, ungesüßter Kokosnuss, Schokoladenstückchen und Honig gefüllt.

2. Einfache Bratpfanne Äpfel

Teilen Sie auf Pinterest

Dieses Rezept ist ein einfacher Weg zu etwas Süßem und Schnellem: Sie benötigen insgesamt nur 15 Minuten (sowohl Vorbereitungs- als auch Garzeit!). Betrachten Sie es als eine Ausrede, alle Äpfel in Ihrer Obstschale zu verbrauchen, da Sie acht davon benötigen. Die Butter, der braune Zucker und die wärmenden Gewürze, die hinzugefügt werden, lassen Sie vergessen, dass Sie Obst essen.

3. Vegane Kürbisplätzchenpfanne

Teilen Sie auf Pinterest

Wir hören immer von Erdnussbutter und Schokolade, aber dieser strukturierte, dichte Leckerbissen steht für PB. Die Paarung ist so gut, dass Sie genauso gut eine Party schmeißen können, um sie vorzuführen. Holen Sie sich dieses Pfannendessert mit super-basischen Zutaten auf den Weg (Kürbispüree ist das „exotischste“ auf der Liste). Sie werden nur 20 Minuten kochen, Jungs!

4. Mehllose Schokoladenfondant-Bananenpfanne

Teilen Sie auf Pinterest

Starren ist unhöflich, aber es ist schwer, von diesem miesen Leckerbissen wegzusehen. Unsere Schürzen sind bereits in der Lage, Schokoladengabel in 20 Minuten zum Schmelzen zu bringen. Dieser süße Leckerbissen wird ohne Mehl oder raffinierten Zucker hergestellt und erfordert Kokosöl, Kakaopulver, Bananenpüree, reinen Ahornsirup, Vanilleextrakt und Mandelbutter. Das war's Leute.

5. Glutenfreie Haferflocken-Apfel-Keks-Pfanne

Teilen Sie auf Pinterest

Haferflocken, Nussbutter und Ahornsirup sind nur einige der Grundzutaten, die dieses süße Rezept direkt auf die gesunde Liste setzen. Das Rezept verwendet glutenfreies Allzweckmehl, sodass es auch von Glutenempfindlichen verzehrt werden kann. Sie gießen Ihren Keks mit erhitzten Äpfeln in Butter (JA) und würzen alles mit Zimt und Muskatnuss - die perfekte Kombination für diesen glutenfreien Hafer.

6. Schokoladenbratpfanne Brownie

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie jemals einen mit Zucker gefüllten Brownie-Eisbecher gegessen haben, werden Sie es zu schätzen wissen, dass diese Brownie-Bratpfanne die gleiche schokoladenbraune Konsistenz mit glutenfreien, raffinierten, zuckerfreien, Paleo- und veganen Standards erzielt. Dieser Schokoladenkombination wird Espresso (oder Instantkaffee) hinzugefügt, um einen überraschend einzigartigen Geschmack zu erzielen.

7. Chocolate Chip Zucchini Kuchen

Teilen Sie auf Pinterest

Dieser nicht allzu süße Zucchinikuchen ist genau das, was Ihre Tasse Tee braucht. Das Beste daran ist, dass Sie nicht einmal die darin versteckten 2 1/2 Tassen zerkleinertes Gemüse bemerken werden. Die anderen Zutaten (Hafer, Zimt, Ingwer, griechischer Joghurt, Kokosnussöl, Mandelmilch und natürlich halbsüße Schokoladenstückchen) decken alles gut ab.