Sonstiges

Kalorienarmer Wein klingt gut, aber es ist eine schreckliche Idee

Kalorienarmer Wein klingt gut, aber es ist eine schreckliche Idee



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Greatist Bites untersucht, was Spaß macht, verrückt, innovativ und ausgesprochen interessant für Gesundheit, Fitness und Glück ist - alles in 250 Wörtern oder weniger. Sehen Sie sich hier alle aktuellen Bites an.

Foto: Garry Knight

Die Reality-TV-Persönlichkeit (und mein persönlicher Mädchenschwarm) Bethenny Frankel hat kürzlich ihre SkinnyGirl-Linie kalorienarmer alkoholischer Getränke um vier neue Weine erweitert. Jedes Glas SkinnyGirl-Alkohol hat nur 100 Kalorien pro 5-Unzen-Portion, während die gleiche Portion traditionellen Weißweins etwa 110 Kalorien und Rot etwa 120 Kalorien hat.

So gerne ich mich mit Miss Frankel treffen würde, während ich etwas Wein zurückkehre, sie Dünne Getränke sind etwas irreführend. Einige Vino-Sorten von Svelter können einige Kalorien einsparen, indem sie den Alkoholgehalt auf weniger als 10 Prozent senken (und, ehemals, wo macht das Spaß?), Aber SkinnyGirl-Wein enthält immer noch 12 Volumenprozent Alkohol. Also, wenn die meisten Weine im lokalen Spirituosenmarkt ungefähr 13 Prozent Alkohol enthalten, warum machen sich die Leute dann die Mühe, SkinnyGirl zu kaufen?

Es ist unwahrscheinlich, dass die Marke aufgrund einer wirklich bedeutenden Kalorienreduzierung an Attraktivität gewinnt (Denken Sie daran, dass SkinnyGirl-Weine nur etwa 10 bis 20 Kalorien leichter sind als normaler Vino. Das ist, als würde man zwei oder drei Mandeln weniger für einen Mittagssnack essen). Da auf den Etiketten der Flaschen die Kalorienwerte im Vordergrund und im Mittelpunkt stehen und die meisten alkoholischen Getränke dies nicht tun, könnte ein Verbraucher glauben, dass der Kalorienwert erheblich niedriger ist. Der hinterhältige Teil ist, dass SkinnyGirl ist nicht weniger kalorisch als andere Weine mit 12 Volumenprozent Alkohol.

Wenn du machen Entscheiden Sie sich, etwas Teig auf Wein zu geben, der weniger Alkohol enthält. Denken Sie jedoch daran, dass Sie möglicherweise versucht sind, etwas zu trinken Mehr von den kalorienarmen Sachen, um die Abnahme des Alkohols auszugleichen. Und zum Teufel, normaler alter Wein (in Maßen) ist eigentlich gut für uns.

Würden Sie Ihr Glas auf einen kalorienarmen Wein kippen? Wiegen Sie im Kommentarbereich unten oder twittern Sie den Autor @nicmcdermott.