Leben

3 Food-Blogger teilen ihre Lieblings-Familienrezepte


Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Barilla® im Rahmen von Together at the Table erstellt.

Es ist Dienstag und Sie haben eine große Aufgabe vor sich: Kochen Sie eine Mahlzeit, die gesund, in Minutenschnelle fertig und lecker genug ist, um alle zufrieden zu stellen. In solchen Nächten ist es einfach, standardmäßig ein Essen zum Mitnehmen zu bestellen oder ein mikrowellengeeignetes Essen aufzuwärmen. Dazu muss es aber nicht kommen.

Da es nichts Schöneres gibt, als sich um ein selbst zubereitetes Essen zu versammeln, haben wir uns mit Barilla® zusammengetan, um drei unserer Lieblings-Food-Blogger nach ihren bewährten Familienrezepten zu fragen. Dies sind die gesunden, aber sättigenden Gerichte, zu denen sie immer wieder zurückkehren - die, von denen sie wissen, dass sie alle zusammenbringen, selbst wenn der Tisch abgeräumt ist.

Benötigen Sie mehr Inspo? Die Leute im Barilla machen es sich mit ihren Rezepturherstellern leicht, das Abendessen auf den Tisch zu bringen. Sie verwenden alltägliche Zutaten und globale Aromen, um Sie zu inspirieren, ein Gericht zu kreieren, bei dem Sie sich wohlfühlen können.

Teilen Sie auf Pinterest

1. Einfach gebackene Spaghetti

Feel Good Foodie-Bloggerin Yumna Jawad hat schöne Erinnerungen daran, wie ihre Mutter in der Küche kreativ wurde. Eine von Jawads Lieblingserfindungen? Gebackene Spaghetti. Jawad hat sogar ihre eigene One-Pan-Version entwickelt, die die Vorbereitungszeit verkürzt. Der Trick ist nicht die Pasta kochen.

* Rekordkratzer *

OK, wir wissen, dass es unplausibel klingt, aber Jawad hat festgestellt, dass Ihre Spaghetti im Ofen kochen, wenn Sie Spaghetti in Olivenöl werfen und genügend Wasser und Soße (etwa 1 Unze Flüssigkeit pro 4 Unzen Nudeln) hinzufügen, ohne dass ein Kochfeld erforderlich ist.

Um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern, fügt sie eine Portion gehackter Zwiebeln und Paprika hinzu, aber ermutigt jeden, der dieses Rezept zu Hause probiert, kreativ mit seiner eigenen Gemüsekombination zu werden. Weitere Leckerbissen: Pilze, Spinat, Zucchini, Auberginen und Oliven. Zutaten in einer Auflaufform zusammenschichten, schnell mischen, mit einer leichten Prise Käse bedecken und backen. So einfach ist das.

2. Gesunde Regenbogen-Fettuccine

Erin Gleeson von The Forest Feast mischt Fettuccine-Nudeln mit frisch rasierten Möhren- und Zucchinibändern, um einen sättigenden, nahrhaften Genuss zu kreieren, den ihre Familie liebt. Kochen Sie Barilla® Fettuccine eine Minute kürzer als auf der Packung angegeben (für diese zarte, aber feste Al-Dente-Textur) und braten Sie sie dann in einer Pfanne mit Gemüsebändern, Knoblauchwürfeln, Thymian und Butter (oder für eine mediterrane Option) , probieren Sie Olivenöl). Servieren Sie warm und beobachten Sie, wie Ihre Mitesser durchdrehen.

Möchten Sie ohne zusätzliche Arbeit mehr Phantasie bekommen? Probieren Sie diese Version und warten Sie auf essbare Blumen.

3. Gesunde Süßkartoffel Auflauf

Die Bloggerin Brittany Mullins ist mit dem süßen Kartoffelauflauf aufgewachsen, den ihre Mutter an jedem Erntedankfest gemacht hat, aber als Erwachsene wollte sie nicht all den Zucker und die Butter, die damit einhergingen. So entwickelte Mullins ihre eigene vegane, glutenfreie Version, die mit einem knusprigen Belag auf Pekannussbasis für die typische Marshmallow-Mischung überzogen war.

"Gesunde Versionen der nicht so gesunden Familienrezepte zu machen, die meine Mutter für uns gemacht hat, macht mir so viel Freude", sagt sie.

Noch ein Mullins Pro-Tipp? Mit Muskatnuss bestreuen. "Wenn Sie nur eine Prise hinzufügen, ist es kaum erkennbar, fügt aber einen Hauch von Nuss hinzu", sagt sie.

Diese Blogger beweisen, dass es nicht viel Mühe kostet, eine Mahlzeit zusammenzustellen, die Ihre Familie und Freunde genießen werden. Halten Sie es einfach und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche: die gemeinsame Zeit.

Schau das Video: KOCHEN WIE OMA: Das perfekte RAHMSCHNITZEL! FAMILIENREZEPTE 13. whenannacooks (September 2020).