Neu

Gesündere würzige Margaritas


Der erste Schritt zu einem gesünderen Cocktail besteht darin, sich von der Bar zu entfernen, vorgemischte Säfte abzulassen und in die Küche zu gehen. (Künstliche Zutaten sind nicht erlaubt!) Auch wenn es sich nicht so angenehm anfühlt, eine Margarita zur Happy Hour zu bestellen, ist es doch viel leckerer (und besser für Sie), sie selbst zuzubereiten.

Zutaten

  • Koscheres Salz
  • Eis
  • 4 Unzen Jalapeño-infundierter Tequila
  • 1 Unze frischer Limettensaft
  • 1 1/2 Unzen frischer Orangensaft
  • 2 Unzen Grand Marnier
  • 2 Limettenschnitze zum Garnieren

Richtungen

  1. Salz auf einen flachen Teller geben. Füllen Sie eine separate flache Platte mit Wasser. Tauchen Sie zwei Margaritagläser in Wasser und dann in Salz, wobei Sie jedes Glas abrunden. Mit Eis füllen und beiseite stellen.
  2. Füllen Sie einen Cocktail-Shaker mit Eis, fügen Sie Tequila, Säfte und Grand Marnier hinzu und schütteln Sie ihn gut.
  3. In vorbereitete Gläser füllen und mit Limettenschnitzen garnieren.