Die Info

Zika könnte sich in diesem Sommer in den USA ausbreiten - sollten Sie sich Sorgen machen?

Zika könnte sich in diesem Sommer in den USA ausbreiten - sollten Sie sich Sorgen machen?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Gesundheitsbehörden sagen voraus, dass sich das Zika-Virus in diesem Sommer in den USA ausbreiten wird. Die Karte unten zeigt die Staaten, die am meisten von einem Ausbruch bedroht sind. (Rot bedeutet hohes Risiko, Orange mittleres Risiko und Gelb geringes Risiko.)

Teilen Sie auf Pinterest

Wenn Sie sich CNN ansehen, sind diese Neuigkeiten genug, um in einen Schutzanzug zu investieren. Und ja, die mögliche Verknüpfung mit der Mikrozephalie (ein Zustand, bei dem die Köpfe von Babys kleiner als normal sind und Entwicklungsprobleme auftreten) ist beängstigend. Aber die CDC sagt, dass es nicht nötig ist, in höchster Alarmbereitschaft zu sein, es sei denn, Sie oder Ihre Partnerin sind schwanger oder versuchen schwanger zu werden.

Hier ist ein praktischer Spickzettel, mit dem Sie sich vor dem Virus schützen können (oder einfach aufhören zu flippen!):

  • Wenn du schwanger bist: Die CDC empfiehlt, Reisen in Länder mit einem Zika-Ausbruch abzusagen oder zu verschieben. Schwangere erkranken mit größerer Wahrscheinlichkeit nicht an dem Virus, aber wie bereits erwähnt, besteht ein möglicher Zusammenhang zwischen Zika und Geburtsfehlern. Wenn ein Zika-Ausbruch bei Ihnen auftritt, wenden Sie sich an Ihren Arzt, und verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, von einer Mücke gebissen zu werden (tragen Sie lange Ärmel und Hosen, verwenden Sie ein von der EPA zugelassenes Insektenschutzmittel und halten Sie sich an Orten mit Bildschirmen oder Klimaanlage auf).

  • Wenn Sie versuchen, schwanger zu werden: Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie in Länder reisen, die vom Zika-Virus betroffen sind. Wenn Sie viele Monate lang nicht schwanger werden möchten, ist das Reisen in ein Land mit Zika weniger problematisch. Selbst wenn Sie infiziert werden, sollte die CDC kein Risiko für zukünftige Schwangerschaften darstellen, sobald das Virus das Blut klärt.

  • Wenn Sie in ein Gebiet mit einem Zika-Ausbruch reisen: Seien Sie besonders vorsichtig, um Mückenstiche zu vermeiden, und verwenden Sie Kondome für Oral-, Anal- oder Vaginalsex, da Zika möglicherweise durch Sperma übertragen wird.

  • Wenn Sie infiziert werden: Sie können nicht einmal bemerken. Die meisten Menschen zeigen keine Anzeichen des Virus - nur jeder Fünfte, der an Zika erkrankt ist, hat Symptome wie Fieber, Gelenkschmerzen, pinke Augen oder einen Ausschlag, der zwei bis zwölf Tage nach dem Biss auftreten kann. Lange Rede, kurzer Sinn: Wenn Sie oder Ihre Partnerin nicht schwanger sind oder versuchen, bald schwanger zu werden, sind Sie wahrscheinlich im klaren.