Leben

Dieser Kefir Lassi setzt die "Pro" in "Probiotika"


Teilen Sie auf Pinterest

Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie von Kefir hören, hören Sie zu! Dieses fermentierte Milchprodukt ist eine noch stärkere Quelle für Probiotika als Joghurt, wodurch es für Menschen, die unterwegs sind, noch einfacher ist, ihre morgendliche Darmtätigkeit in Gang zu setzen.

Kefir Vorteile

  • potente Quelle für Probiotika
  • laktosearm im Vergleich zu Milch
  • reich an Protein, Kalzium und Vitaminen B-2 und B-12

Kefir enthält bis zu 61 Stränge von nützlichen Bakterien und Hefen, die alle für die Darm- und Verdauungsgesundheit hilfreich sind. Es gibt wachsende Forschungen, die darauf hindeuten, dass Probiotika auch der psychischen Gesundheit zugute kommen. Kefir ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Protein, Kalzium und die Vitamine B-2 und B-12, die Ihre Knochen lieben werden.

Obwohl Kefir ähnlich wie Joghurt schmeckt, hat es eine dünnere, trinkbarere Konsistenz. Stellen Sie es sich also wie Ihren morgendlichen Smoothie vor und probieren Sie Lassi, ein traditionelles indisches Joghurtgetränk, das mit Früchten (normalerweise Mango) und Gewürzen gemischt ist.

Gute Nachrichten für empfindliche Eingeweide: Kefir ist laktosearm und daher im Allgemeinen darmschonender als Milch. Aber wenn Molkerei ein absolutes No-Go für Sie ist, gibt es milchfreie Versionen aus Kokosmilch oder Kokoswasser.

Um die Vorteile von Kefir voll auszuschöpfen, greifen Sie zur Vollfettversion. Vollfett-Kefir ist eine hervorragende Quelle für Kalzium und Vitamin K-2, das eine wichtige Rolle im Kalziumstoffwechsel spielt.

Kefir Lassi

Zutaten

  • 1 Tasse Kefir (fettreich, fettarm oder nichtmilchhaltig)
  • 4 Eiswürfel
  • ½ Tasse gewürfelte gefrorene Früchte (Mango, Erdbeeren oder Banane) (optional)
  • 1 Teelöffel Honig
  • Prise gemahlener Kardamom

Spitze: Machen Sie Ihren eigenen Kefir zu Hause, indem Sie 2 Esslöffel Kefirkörner in 2 Tassen Milch mischen. Legen Sie die Mischung in ein Gefäß mit festem Deckel und lassen Sie sie 12-36 Stunden bei Raumtemperatur kultivieren. Kefirkörner abseihen und fertig!

Richtungen

Alle Zutaten in einem Schnellmixer cremig rühren.

P.S. Mögliche Nebenwirkungen

Kefir ist größtenteils sicher zu konsumieren, kann jedoch bei manchen Menschen Bauchschmerzen oder Verstopfung verursachen. Wenn Sie eine immunschwächende Krankheit haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Kefir trinken, da die Bakterien Ihren Zustand verschlimmern können. Kefir wird aus Kaseinen hergestellt, die manche Menschen aus ihrer Ernährung streichen. Wenn Sie es sind, wählen Sie am besten ein anderes probiotisches Getränk.

Tiffany La Forge ist eine professionelle Köchin, Rezeptentwicklerin und Foodwriterin, die den Blog betreibt Pastinaken und Gebäck. Besuchen Sie sie in ihrem Blog oder auf Instagram.

Schau das Video: Fruchtiger Mango Lassi mit Milchkefir Kefir vegetarisch (September 2020).