Leben

15 Apps, die das Leben mit Diabetes viel, viel besser machen


Erstellt von den Experten von Healthline für Greatist. Weiterlesen

Teilen Sie auf Pinterest

Diabetes bedeutet, dass Sie viel Zeit damit verbringen, viele Dinge zu verfolgen. Von A1C über Blutzucker bis hin zu täglichen Kohlenhydraten müssen Sie diese Zahlen im Auge behalten, um gesund zu bleiben. Es ist auch wichtig zu verhindern, dass die Verfolgung Ihre geistige Gesundheit zerstört.

Zum Glück leben wir in einer Welt voller hilfreicher Tracking-Apps, sodass Sie nicht mehr auf Loseblattsysteme, Barservietten und die Rückseite von Quittungen zurückgreifen müssen.

Diese erstaunlichen Apps helfen Ihnen dabei, Ihre Lebensmittel- und Blutzuckerwerte zu verfolgen und motivieren Sie gleichzeitig, sich während des gesamten Prozesses mehr zu bewegen, besser zu schlafen und entspannt zu bleiben.

Ein Hinweis zu unserer Methodik:

Wir haben eine Reihe von Fragen gestellt, um festzustellen, ob jede getestete App auf unserer Liste erscheinen soll. Ist es hoch bewertet? Bietet es etwas Einzigartiges? Ist es benutzerfreundlich? Ist es zuverlässig und nicht fehlerhaft? Entlädt sich der Akku eines Smartphones? Kann es weiter wachsen und innovativ sein? Apps, die in allen Kriterien gut abschnitten, landeten auf der endgültigen Liste. Sie sind in keiner bestimmten Reihenfolge.

1. MyNetDiary Kalorienzähler Pro

iPhone oder Android | 59,99 USD pro Jahr / 8,99 USD pro Monat

Auf den ersten Blick ist MyNetDiary Calorie Counter Pro ein gewöhnlicher Kalorienzähler, der jedoch zusätzliche Funktionen bietet, die für Menschen mit Diabetes äußerst hilfreich sind.

Sie können die A1C-Ergebnisse (Begriff ändern), den Blutzuckerspiegel, die Art und Menge der Medikamente, die Sie einnehmen, verfolgen und allgemeine Notizen zu Ihrem Tag machen. Die Tagebucheinträge sind vollständig anpassbar, sodass Sie buchstäblich alles verfolgen können, während Sie wöchentliche Berichte und Analysen abrufen, um zu sehen, wie es Ihnen geht.

Wenn Sie also Ihren Blutzuckerspiegel zusammen mit der Häufigkeit, mit der Sie Lizzo an einem Tag gehört haben, nachverfolgen möchten, kann diese App dies ermöglichen.

2. mySugr

iPhone oder Android | 27,99 USD pro Jahr / 2,99 USD pro Monat

„Wir bringen Diabetes dazu, weniger zu saugen“, proklamiert die mySugr-App - und aus den Bewertungen geht hervor, dass genau das der Fall ist. Verfolgen Sie alle erforderlichen Nummern und erhalten Sie eine sofortige Analyse Ihrer Leistung.

Die anpassbaren Erinnerungen machen es schwer, das Protokollieren Ihrer Spezifikationen zu vergessen, und die In-App-Herausforderungen für den Gesundheitszustand helfen Ihnen, sich auf Ihre Ziele zu konzentrieren.

Wenn Sie zu einem medizinischen Termin gehen, laden Sie einfach einen vollständigen Bericht über alle Ihre Aktivitäten herunter. Das benutzerfreundliche Dashboard und die optimierten Funktionen verringern die potenzielle Gefährlichkeit des Umgangs mit Diabetes erheblich.

3. Täglicher Wassertracker

iPhone oder Android | Kostenlos

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist für Diabetiker unglaublich wichtig. Da Ihr Körper manchmal extra Zucker herauspinkeln muss, müssen Sie sicherstellen, dass es etwas gibt, mit dem Sie pinkeln können!

Wenn Sie genügend Wasser zu sich nehmen, können Sie Ihren Blutzucker senken oder einen Spitzenwert verringern, sodass Sie ein wenig Hilfe bei Ihrem täglichen H-Wert haben2O ist keine schlechte Idee.

Daily Water Tracker ist ganz einfach. Es verfolgt dein Wasser. Täglich. Mit einem Fingertipp können Sie einen Drink anmelden, mit ein paar weiteren Fingertipps können Sie sich Ziele setzen, und wenn Sie Ihre tägliche Flüssigkeitszufuhr treffen, erhalten Sie eine Menge lustiger digitaler Streamer! Mit 4,8 Sternen und fast 6.000 Bewertungen ist diese App ein Hit bei allen Hydratoren.

4. Freeletics

iPhone oder Android | Ab 18,99 USD pro Monat

Für Menschen mit Diabetes ist Bewegung besonders wichtig. Das Training hilft, den Blutzucker zu senken und hilft beim Abnehmen, beides der Schlüssel für jeden mit Diabetes. Das bedeutet nicht, dass Sie ein CrossFit-Fanatiker werden müssen, aber ein bisschen mehr Bewegung wird viel helfen.

Wenn Sie nicht bereit sind, ins Fitnessstudio zu gehen, probieren Sie Freeletics. Die App verwendet KI-Coaching, um Ihnen eine individuelle Fitnessreise zu ermöglichen. Außerdem ist jede Übung nur für das Körpergewicht vorgesehen, sodass Sie keine zusätzliche Ausrüstung benötigen und alle Workouts von zu Hause aus ausführen können.

5. Fooducate

iPhone oder Android | Kostenlos / 3,99 $ ohne Werbung

Ein typischer Kalorien-Tracker sagt Ihnen nicht, ob ein bestimmtes Lebensmittel gut ist oder nicht, sondern gibt Ihnen nur eine Zahl. Mit Fooducate können Sie Ihre Ernährung nachverfolgen und herausfinden, welche Lebensmittel für Sie am besten geeignet sind.

Die App bewertet jede Mahlzeit anhand der Qualität von den Nährstoffen, also können Sie herausfinden, welche carbs Ihre Freunde sind und welche Gaststerne auf Ihrem Menü selten sein sollten. Sie können auch Kalorien und Makros nachverfolgen und jedes Mal, wenn Sie sich anmelden, eine süß lächelnde Frucht in einem Workout-Stirnband sehen.

6. Glücklich, nicht perfekt

iPhone oder Android | Free / 9,99 $ pro Monat für Premium

Sich auf den Boden zu legen und den Verstand zu klären, scheint vielleicht kein guter Weg zu sein, um mit Diabetes umzugehen, aber es ist tatsächlich eine sehr effektive Technik. Eine Studie ergab, dass regelmäßige Meditation den Blutzuckerspiegel signifikant senkte. Probieren Sie die Happy Not Perfect App aus, um Stress und Blutzucker zu reduzieren.

Die geführten Atemübungen und Meditationen geben Ihnen einen Moment der Ruhe, während sich Ihr Körper entspannt. Die App enthält auch einen Bereich, in dem Sie nette Worte an Ihre Lieben senden, Dankbarkeitserklärungen schreiben und schlechte Gedanken verbrennen können, sodass Sie #ManifestAndChill ausführen können.

Wenn Sie schon immer Ihre einschränkenden Überzeugungen in CGI-Flammen aufgehen sehen wollten, ist diese App für Sie.

7. Diabetes Connect

iPhone oder Android | Kostenlos / 1,99 $ pro Monat für Premium

Manchmal brauchen Sie keine App, die tausend Dinge erledigt. Mit Diabetes Connect erhalten Sie die Verfolgung von Diabetesdaten und das war's. Alle Ihre Nummern sind einfach zu protokollieren, und die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und übersichtlich gestaltet, damit die Daten besonders gut lesbar sind.

Bekommst du vier Arten von Coaching und einen Ort, an dem du ein T-Shirt kaufen kannst? Nein, aber Sie erhalten einen hervorragenden Tracker, der speziell für Diabetes entwickelt wurde.

8. Finden, was sich gut anfühlt: Yoga mit Adriene

iPhone oder Android | 9,99 $ pro Monat

Da Bewegung und Meditation für Menschen mit Diabetes großartig sein können, ist Yoga möglicherweise das perfekteste Training von allen. Yoga hilft, den Geist zu entspannen, den Körper zu stärken und den Blutzucker in Schach zu halten. Eine der besten Yoga-Apps des Jahres 2019 ist Find What Feels Good.

Adriene Mishler (von Yoga mit Adriene Ruhm) führt Sie durch Hunderte von Yoga-Videos. Egal, ob Sie ein Yoga-Ritual beginnen oder „Yoga für Fomo“ möchten, mit dieser App sind Sie bestens gerüstet.

Mit Adriene fühlen Sie sich immer wohl, unabhängig von Ihrem Niveau oder Ihrer Erfahrung mit Yoga, und jedes Training ist einfach zu Hause, auf dem Rasen vor dem Haus oder im Pausenraum im Büro (für die Tage, die Sie verbringen) durchzuführen Ja wirklich brauche Yoga).

9. Diabetes: M

iPhone oder Android | Free / 4,99 $ pro Monat für Premium

Diabetes: M klingt wie ein Recht & Ordnung Spin-off, aber es ist eigentlich eine ausgezeichnete Tracking-App. Es ist ganz einfach, Ihre Lebensmittel- und Blutzuckerwerte aufzuzeichnen und eine Vielzahl von Berichten an Gesundheitsdienstleister, Familienmitglieder oder Freunde weiterzugeben, die Sie bei der Behandlung Ihres Diabetes unterstützen möchten. Sie erhalten auch einen Bolusrechner, mit dem Sie die richtige Insulindosis für den Tag ermitteln können.

10. Birne

iPhone oder Android | Kostenlose / In-App-Käufe ab 0,99 USD

Wenn Sie mehr trainieren möchten, aber von Optionen überfordert sind, probieren Sie PEAR aus. PEAR bietet Hunderte von Workouts für alle Niveaus. Wenn Sie eine Anleitung für einen langen Spaziergang oder ein Hardcore-HIIT-Training benötigen, ist die App alles.

Es kann an fast jedes tragbare Fitnessgerät angeschlossen werden und verwendet Ihre Herzfrequenz, um das Training anzupassen. Es ist, als hätte man einen Trainer direkt im Ohr, nur dass es nicht so seltsam ist, wie wenn ein Trainer buchstäblich in das Trommelfell schreit.

11. Sugar Sense Diabetes

iPhone oder Android | Kostenlos

Kennen Sie Ihre Schritte und Ihre Zahlen mit Sugar Sense Diabetes. Diese einfache App hilft Ihnen bei der Verfolgung von Lebensmittel- und Glukosewerten und gibt Ihnen eine geschätzte HbA1C-Zahl, um Ihre Gesundheit im Auge zu behalten.

Außerdem fungiert es als Schrittzähler und synchronisiert sich mit anderen Fitness-Apps, um ein klareres Bild davon zu erhalten, wie Sie täglich mit Ihrem Diabetes umgehen. Wenn Sie gerade diagnostiziert wurden, ist dies eine großartige Starter-App, um sich daran zu gewöhnen, Ihre Zahlen zu verfolgen, und das zu einem wunderbaren Preis von 0 US-Dollar.

12. MyFitnessPal

iPhone oder Android | Gratis / 49,99 USD pro Jahr für Premium

Der OG Calorie Tracker ist immer noch ein Juwel. MyFitnessPal hat eine Datenbank von 11 Millionen Lebensmitteln! Das bedeutet, dass von der Tiefkühlspeise eines Trader Joe bis zum Del Taco Queso alles in der App enthalten ist, was verfolgt werden kann.

Diese riesige Datenbank macht es wirklich einfach, Kalorien und Makros zu zählen. Die reguläre Version ist weiterhin kostenlos. Mit der Premium Edition können Sie das Tracking anpassen und Anzeigen vermeiden.

13. Ruhe

iPhone oder Android | 59,99 USD pro Jahr

Jeder möchte mehr Schlaf, aber es ist noch wichtiger, wenn Sie an Diabetes leiden. Eine angemessene Schlummerzeit hilft, den Blutzucker zu senken, und die Calm-App kann Ihnen dabei helfen, in Rekordzeit ins Traumland zu gelangen.

Die App bietet Schlafmeditationen und beruhigende Geräusche, die Ihnen beim Entspannen helfen, aber das wahre Juwel in der Krone sind die Schlafgeschichten. Lass Jerome Flynn von Game of Thrones, Bob Ross oder Matthew McConaughey haben Ihnen eine Gutenachtgeschichte in einer der vielen erstaunlichen Schlafgeschichten von Calm vorgelesen. Wer möchte nicht an „glückliche kleine Bäume“ denken, wenn sie einnicken?

14. Health2Sync

iPhone oder Android | Kostenlos

Alles, was Sie zur Überwachung des Blutzuckers benötigen, finden Sie in der Health2Sync-App. Sie können sich mit Ihrer Familie oder Ihren Gesundheitsdienstleistern in Verbindung setzen, damit diese Ihre Zahlen sehen und Sie anfeuern können, während Sie weiterhin wie ein Profi mit Diabetes umgehen. Die App ist sehr einfach, benutzerfreundlich und kostenlos!

15. HealthTap

iPhone oder Android | Kostenlos bei In-App-Käufen

Unabhängig davon, ob Sie eine ungewöhnliche Lesung erhalten oder eine Frage zu Diabetes haben, ist es immer am besten, sich mit Ihrem Arzt zu treffen. Dies ist jedoch nicht immer eine einfache Option.

Mit HealthTap können Sie jederzeit einen Arzt befragen. Sie können sogar Konsultationen und Erneuerungen von Rezepten erhalten - alles online. Einzelgespräche kosten etwa 50 US-Dollar pro Sitzung, die Informationsdatenbank der App ist jedoch kostenlos.

Schau das Video: Diabetes:M App - Manage Your Diabetes (September 2020).